3. Juni 2024 / Aktuelles aus der Stadt

Der große News-Ticker zum CL-Finalwochenende in Dortmund

BVB

Update (1. Juni, 23:42 Uhr) Statement des Oberbügermeisters
"Jede Niederlage tut weh, im Finale besonders. Aber diese Niederlage heute schmerzt besonders", so Oberbürgermeister Thomas Westphal. "Die Fans haben die Mannschaft großartig unterstützt. Der BVB hat eine grandiose erste Halbzeit gespielt, aber es leider nicht vermocht, sich dafür mit Toren zu belohnen. Alle Fans sind dennoch stolz auf dieses Finale! Glückwunsch an Real Madrid zu dem erneuten Gewinn der Champions League!"

Update (1. Juni, 23:40 Uhr) Ihr seid Champions!
Ganz Dortmund hat geträumt, ganz Dortmund hat gehofft, ihr habt ganz Dortmund einen unvergesslichen Tag ermöglicht. Ihr seid Champions League! Vielen Dank an die beiden Veranstalter Schaustellerverein Rote Erde und Westfalenhalle, an die Feuerwehr, an das Ordnungsamt mit 95 Kolleg*innen, an das Tiefbauamt mit 35 Kolleg*innen an die Polizei und Bundespolizei, DSW21 und EDG. Die Dortmunder Hilfsorganisationen unter der Federführung des Deutschen Roten Kreuzes zusammen mit dem Malteser Hilfsdienst, der Johanniter-Unfall-Hilfe und dem Arbeiter-Samariter-Bund.
 
 
Update (1. Juni, 23:00 Uhr) Danke, Jungs!
Was für ein Spiel, was für ein Kampf ... vielen Dank an die Mannschaft für diesen Abend. Und an alle Besucher*innen des Public Viewings auf dem Fredenbaumplatz: Wenn ihr die Veranstaltung verlasst, macht euch bitte zu Fuß auf den Weg. Die Bahnen sind erfahrungsgemäß in der ersten Stoßzeit möglicherweise überlastet.

 

Quelle/Bild: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Großbrand in Dortmund
Feuerwehr-Meldung

Großbrand in Dortmund

weiterlesen...
Apothekennotdienst 01.06 + 02.06
Apothekennotdienst

Apothekennotdienst in Dortmund

weiterlesen...
Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!
Freizeit

Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Getötete Valeriia: Ermittler haben noch keine heiße Spur
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia aus dem sächsischen Döbeln hat Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem oder den Tätern. Die Menschen trauern und gedenken.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein Feuerwehreinsatz in Hamburg nimmt eine unerwartete Wendung: Zunächst kümmern sich die Rettungskräfte um das Feuer und einen Mann mit Verbrennungen. Dann aber fallen Schüsse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues buntes Wandbild am Hauptbahnhof macht Lust auf Fußball und Dortmund
Aktuelles aus der Stadt

Willkommen in Dortmund! Ein neues Wandbild verschönert die Nordseite des Hauptbahnhofs.

weiterlesen...
Unternehmen glauben an Dortmund und investieren
Aktuelles aus der Stadt

Im Jahr 2023 hat die Wirtschaftsförderung Dortmund Unternehmensinvestitionen in Höhe von 549 Mio. Euro erfasst.

weiterlesen...