30. Juni 2020 / Aktuelles aus der Stadt

Eichenprozessionsspinner abgesaugt: Westbad in Dorstfeld öffnet wieder

Es besteht keine Gesundheitsgefahr

Das Westbad in Dorstfeld öffnet am Donnerstag, 2. Juli, wieder.
Das Grünflächenamt hat die Raupen des Eichenprozessionsspinners inzwischen von den Bäumen am Westbad gesaugt, sodass keine Gesundheitsgefahr mehr besteht. 

Reservierungen für einen Schwimmbach-Besuch am Donnerstag sind am Mittwoch, 1. Juli, zwischen 8:00 und 12:00 Uhr, möglich unter der Nummer 0231 178111.

Neueste Artikel:

Martener Straße wird für Bauarbeiten zwei Tage gesperrt
Verkehrsmeldung

Voraussichtlich endet die gesamte Baumaßnahme in der 28. KW

weiterlesen...
Kinderaugen sind etwas ganz Besonderes
Unternehmens-News

Kinderaugen sind uns eine Herzensangelegenheit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Löwenzahn-Filmteam im Materna-Filmstudio
Aktuelles aus der Stadt

Filmprojekt über betroffene Familien findet kompetente Unterstützung

weiterlesen...