10. Juli 2024 / Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Königspaar bezieht Sommerresidenz nahe deutscher Grenze

Dänemarks König Frederik und Königin Mary wollen sommerliche Tage in der Nähe der Grenze zu Deutschland verbringen. Damit führen sie eine Familientradition fort.

Verbringen den Sommer nicht weit von Deutschland entfernt: Dänemarks König Frederik und seine Frau Königin Mary.

Dänemarks König Frederik X. (56) und seine Frau Königin Mary (52) haben ihre Sommerresidenz im Grenzland zu Deutschland bezogen. Zahlreiche Schaulustige begrüßten das Königspaar knapp 20 Kilometer nordöstlich von Flensburg in der Kleinstadt Gråsten. Dort setzt das Paar die Tradition der dänischen Regenten fort, das Schloss als sommerliche Bleibe zu nutzen. Als Frederik im Anzug und Mary im sommerlichen Kleid und mit Hut vom Stadtkern Richtung Schloss schlenderten, säumten Hunderte Einwohner die Straßenränder. Das Paar strahlte und schüttelte einige Hände, wie Aufnahmen des dänischen Rundfunksenders DR zeigten.

Das Recht zum Gebrauch von Schloss Gråsten wurde 1935 den Großeltern des heutigen Königs übertragen. Seitdem gilt es als Treffpunkt der dänischen Königsfamilie in den Sommermonaten. Nach Angaben des Hofes wollen im Laufe des Sommers auch Frederiks Mutter Königin Margrethe II. (84), die den Thron Anfang des Jahres per Abdankung an ihren Sohn übertragen hatte, sowie ihre Schwester Prinzessin Benedikte (80) in dem Schloss Zeit verbringen. 

Wie lange Frederik und Mary dort bleiben werden, teilte das Königshaus vorab nicht mit. Königliche Termine stehen nach derzeitigem Stand erst wieder Mitte August an.


Bildnachweis: © Ida Marie Odgaard/Ritzau Scanpix /AP/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Drei Tote bei Autounfall bei Naumburg: Hinweise auf Alkohol
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In der Nacht zu Montag kommt im Süden von Sachsen-Anhalt ein Auto von der Straße ab, drei junge Menschen sterben. Die Polizei geht einem konkreten Verdacht nach.

weiterlesen...
SpaceX soll die ISS aus dem Orbit holen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Rund ein viertel Jahrhundert lang wird die Raumstation ISS schon betrieben und ein paar Jahre lang soll es auch noch weitergehen. Doch das Ende ist in Sicht - dabei kommt nun die Firma eines prominenten US-Milliardärs ins Spiel.

weiterlesen...
Heftige Unwetter in weiten Teilen Deutschlands
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In Detmold kam der Regen heftig-schnell, in Dresden ging es Supermarkt-Mitarbeitern nach einem Blitzeinschlag schlecht: Vielerorts gab es Unwetter. Auch die Bahnstrecke Hamburg-Bremen ist betroffen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flugzeug in Nepal kurz nach Start verunglückt - 18 Tote
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

19 Menschen sind an Bord, als die Maschine in der Hauptstadt Kathmandu zu einem Inlandsflug abhebt. Kurz darauf stürzt sie ab. Nur einer kann lebend geborgen werden.

weiterlesen...
Polizeiauto erfasst Fünfjährigen - Ermittlungen laufen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein fünf Jahre alter Junge wird in Kassel beim Überqueren einer Straße von einem Streifenwagen erfasst und stirbt. Viele Fragen sind offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Flugzeug in Nepal kurz nach Start verunglückt - 18 Tote
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

19 Menschen sind an Bord, als die Maschine in der Hauptstadt Kathmandu zu einem Inlandsflug abhebt. Kurz darauf stürzt sie ab. Nur einer kann lebend geborgen werden.

weiterlesen...
Polizeiauto erfasst Fünfjährigen - Ermittlungen laufen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein fünf Jahre alter Junge wird in Kassel beim Überqueren einer Straße von einem Streifenwagen erfasst und stirbt. Viele Fragen sind offen.

weiterlesen...