16. September 2022 / Aktuelles aus NRW

Droht in den Herbstferien erneutes Chaos an den Flughäfen in NRW?

Was Ihr hierzu wissen müsst!

Vom 01. bis 16. Oktober sind Herbstferien in NRW und somit auch Reisezeit. Viele möchten in die Sonne fliegen, um dem Wetter in Deutschland zu entfliehen. Bereits im Sommer kam es an den Flughäfen in NRW zu vielem Chaos und langen Wartezeiten.

Der Grund hierfür war an allen Flughäfen der Personalmangel. Und dieser soll sich wohl nicht verbessert haben. Viele wünschen sich die gleiche Vorgehensweise wie zum Beispiel an den Flughäfen in Bayern. Dort kommen die Mitarbeiter von einer Firma im Staatsbesitz und sind Vollzeit angestellt. Dies mindert die Personalauslastung, da diese nicht an Privatfirmen hängt.

Richtige Lösungsvorschläge gibt es aber auch von der Landesregierung nicht. Es wird sich zeigen, ob für den Personalmangel eine Lösung gefunden wird.

Bis dahin gelten weiterhin die Tipps nicht zu den Stoßzeiten zu fliegen und viel Geduld mit zubringen!

 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Stadtspitze beschäftigt sich mit verkaufsoffenen Sonntagen 2023
Eventblog

Diese wird es in der City und weiteren Stadtteilen geben!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie