13. Oktober 2022 / Baustellenblog

Stadtentwässerung erneuert Kanal in der Buschstraße in Huckarde

Sperrung nicht zu verhindern!

Bereits am Montag, 10. Oktober, startete die Stadtentwässerung Dortmund mit der Erneuerung der öffentlichen Kanalisation im Bereich der Buschstraße in Huckarde.

Die Kanäle werden dort in offenen Bauweise erneuert. Dafür muss die Straße geöffnet werden, um die alten Kanalrohre gegen neue auszutauschen. Abschließend wird die Straßenoberfläche wieder aufgebaut und asphaltiert.

Im Kreuzungsbereich der Kanaltrasse mit der Stadtbahntrasse wird der Kanal im unterirdischen Vortriebsverfahren hergestellt.

Die Arbeiten werden in verschiedenen Bauabschnitten durchgeführt. Start ist in Höhe der Fuchteystraße. Danach werden die Arbeiten weiter Richtung Westen geführt. Nachdem im Bereich Huckarder Hölzchen gebaut wurde, enden die Bauarbeiten weiter südlich an der Varziner Straße.

Bis voraussichtlich Ende 2023 soll die Baumaßnahme abgeschlossen sein. Die Kosten liegen bei 2,9 Millionen Euro.

Vollsperrung nicht zu verhindern
Aufgrund der beengten Straßenverhältnisse ist eine zeitweise Vollsperrung unumgänglich. Um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten, wurde die Baumaßnahme so konzipiert, dass immer nur Teilbereiche betroffen sind. Dem entsprechend wird immer nur ein kleiner Bereich der betroffenen Straßen nicht befahrbar sein. Umleitungen werden ausgeschildert. Anliegende Grundstücke werden jedoch stets zu Fuß erreichbar sein. Je nach Baufortschritt sind auch die Hinterhofflächen nur fußläufig erreichbar. Leider kann die Stadt für diesen Zeitraum keine Ersatzparkplätze zur Verfügung stellen.

Die Baumaßnahme ist mit der örtlichen Feuerwehr abgestimmt, deren Einsatz stets gewährleistet ist. Ebenso ist die Abfuhr des Mülls durch die EDG sichergestellt.

Stadtbahn rollt weiter
Der Verkehr der Stadtbahn wird durch die Baumaßnahme nicht beeinträchtigt. Die Aufrechterhaltung des Bahnbetriebs ist gegeben. Ebenso die Zugänglichkeit der Haltestelle. Bei Sperrungen im betroffenen Bereich der Buschstraße werden jedoch unter Umständen Umwege nötig sein, um auf die Bahnsteige zu gelangen.

Quelle: Stadt Düsseldorf

Meistgelesene Artikel

Weitere Sperrung einer S-Bahn-Strecke in Dortmund
ÖPNV in Dortmund

Welche Einschränkungen wird es nun geben?

weiterlesen...
Apothekennotdienst vom 21.-23.01.2023
Apothekennotdienst

Medikamente ausgegangen? Erkältung hat euch erwischt? Hier wird euch geholfen!

weiterlesen...
Radarkontrollen vom 02.-07.01.2023
Geschwindigkeitskontrollen

Hier solltet Ihr aufpassen, sonst startet das Jahr direkt mit einem Knöllchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Schauspieler Alec Baldwin muss sich nach dem Tod einer Kamerafrau bei den Dreharbeiten zu dem Western «Rust» vor Gericht verantworten. Er ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

weiterlesen...
Bootsunglück in Pakistan: Zahl der Todesopfer steigt auf 51
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Es sollte ein gemütliches Picknick werden, endete jedoch in einer Tragödie. Noch immer ist unklar, warum das Boot plötzlich kenterte.

weiterlesen...