26. April 2020 / BVB - Aktuell

BVB-Boss Watzke: Ohne Geisterspiele "säuft die Bundesliga ab"

Es geht um die Rettung des Fußballs

Für Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist eine Saison-Fortsetzung mit Geisterspielen für die Fußball-Bundesliga unumgänglich. Denn dabei ginge es um nicht weniger als "um die Rettung des Fußballs". Eine Sonderstellung seines Sports erkennt der BVB-Boss aber nicht.

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hat die Bedeutung einer Saison-Fortsetzung mit Geisterspielen für die Fußball-Bundesliga mit drastischen Worten bekräftigt. "Wenn wir die nächsten Monate nicht mehr spielen, dann säuft die ganze Bundesliga ab. Dann wird es die in der Form nicht mehr geben, wie wir sie gekannt haben", sagte Watzke dem TV-Sender Sky.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hofft im Mai auf eine Wiederaufnahme der wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Spielzeit. Dafür hat die DFL ein medizinisches Konzept vorgelegt. Mit Geisterspielen sollen die verbleibenden neun Spieltage in der Bundesliga und der 2. Liga absolviert werden. Dann könnten die Klubs auch über den Rest der vereinbarten TV-Gelder verfügen. Dabei steht eine Summe von angeblich 300 Millionen Euro auf dem Spiel.

Quelle: www.ntv.de

Meistgelesene Artikel

Südwall in Dortmund am Freitag gesperrt
Aktuelles aus der Stadt

Verkehrsteilnehmer müssen Zeit und Umwege einplanen

weiterlesen...
Geschwindigkeitskontrollen Wochenübersicht vom 7. bis 12. September 2020
Geschwindigkeitskontrolle

Hier führt das Ordnungsamt Geschwindigkeitskontrollen durch

weiterlesen...
Gelungene Neueröffnung: ITALY TOGO - Pizza, Pasta und Vorspeisen
Unternehmens-News

Alle Gerichte vor Ort verzehren oder nach Hause liefern lassen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

DTB Tennis-Sportabzeichen 2020 beim TC Rot-Weiß Aplerbeck
Vereinswesen

Bundesweite Aktion „Deutschland spielt Tennis“

weiterlesen...
Zahlreiche Ruhestörungen, Platzverweise, Strafanzeigen und eine Ingewahrsamnahme
Polizeimeldung

Bereits kurz vor Mitternacht meldeten Anwohner am Sonnenplatz eine größere Personengruppe

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Dortmund siegt im Borussen-Duell
BVB - Aktuell

Heimsieg zum Auftakt der Fußball Bundesliga

weiterlesen...