3. Februar 2021 / BVB - Aktuell

BVB zieht nach einem dramatischen 3:2 nach Verlängerung in das Viertelfinale ein

Haaland sorgte einmal mehr für die Entscheidung

Borussia Dortmund zieht nach einem 3:2 nach Verlängerung gegen den SC Paderborn in das Viertelfinale des DFB-Pokals ein
Nach einem guten Dortmunder Start mit zwei Toren kam der Zweitligist aber immer besser ins Spiel und zwang den BVB mit dem Ausgleichstreffer zum 2:2 in der letzten Spielminute in die Verlängerung. 

Haaland sorgte einmal mehr für die Entscheidung. In der 95. Minute erzielte er den Treffer zum 3:2 Endstand.

Somit steht Borussia Dortmund im Viertelfinale des DFB-Pokals, der Gegner wird am 7. Februar ermittelt. Am am Samstag (15.30 Uhr) ist der BVB in der Bundesliga in Freiburg zu Gast.

Meistgelesene Artikel

Polizei Dortmund: Bilanz zur Verkehrslage
Aktuelles aus der Stadt

Motorradfahrer verunglückt bei starkem Schneefall auf der Autobahn 1

weiterlesen...
Winterwartung, Streu- und Räumungspflicht
Aktuelles aus der Stadt

Wer, wo, wie und wann im Winter auf Flächen räumen und streuen muss

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Vierjähriger Junge stirbt nach Verkehrsunfall auf der Aplerbecker Straße
Unfallmeldung

Ein Rettungswagen brachte den Jungen in ein Krankenhaus, wo er wenig später starb

weiterlesen...
Trauerreden trainieren in einer lichtdurchfluteten Abschiedshalle
Vereinswesen

Ausbildung für Menschen, die professionell Trauerreden halten wollen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

BVB holt nur einen Punkt gegen Hoffenheim
BVB - Aktuell

Rückschlag im Kampf um die Champions League

weiterlesen...