25. November 2020 / BVB - Aktuell

Mit einem souveränen 3:0 gegen Brügge hat der BVB einen großen Schritt Richtung Achtelfinale gemacht

Gegen Lazio Rom das Achelfinale perfekt machen

Mit einem souveränen 3:0 gegen Brügge hat Borussia Dortmund einen großen Schritt Richtung Achtelfinale gemacht. Der BVB machte aus seiner großen Dominanz zur Pause einen Zwei-Tore-Vorsprung und geriet auch nach Wiederanpfiff nie in Gefahr. 

Haaland (18.') und Sancho (45+2') sorgten für den hochverdienten 2:0 Pausenstand. Damit war die Entscheidung in Dortmund relativ frühzeitig gefallen. Brügge konnte dem BVB in der 2. Halbzeit kaum gefährlich werden. Goalgetter Haaland sorgte mit seinem zweiten Treffer in dieser Partie für den 3:0 Endstand.

Der BVB führt die Gruppe F mit neun Zählern an und sieht dem Achtelfinaleinzug entgegen, den er am nächsten Spieltag gegen den Zweiten Lazio Rom (2. Dezember, 21 Uhr in Dortmund) perfekt machen kann.

In der Bundesliga geht es am Samstag (15.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln weiter. 

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht vermissten 56-jährigen Dortmunder
Polizeimeldung

Die Polizei bittet um Mithilfe

weiterlesen...
Feuerwehr Dortmund: Heiligabend - trotzdem stets bereit
Aktuelles aus der Stadt

"Wir sind für Euch da - auch heute, am Heiligen Abend"

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Apothekennotdienst für das Wochenende am 23. und 24.01.2021
Apothekennotdienst

Diese Apotheken haben am Wochenende geöffnet

weiterlesen...
Unfall in Groppenbruch. Pkw-Fahrer nach Unfall verletzt
Unfallmeldung

Am Freitagnachmittag verunfallte ein Pkw auf der Straße Königsheide

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

BVB gewinnt gegen den VfL Wolfsburg
BVB - Aktuell

Auslosung des DFB-Pokal-Achtelfinals

weiterlesen...