1. Mai 2022 / Dortmund Flughafen

Dortmund Airport verzeichnet positive Bilanz für Osterferien

Dortmund Airport begrüßt in den Osterferien ---- 117.098 Passagiere

In den zweiwöchigen Osterferien hat der Dortmund Airport 117.098 Passagiere begrüßt. Das sind rund 71 Prozent mehr als 2021. Damit konnte der Dortmunder Flughafen wieder annähernd Zahlen des Rekordjahres 2019, in dem 127.829 Reisende in den Osterferien das Flugangebot genutzt hatten, erreichen.

"Zu 91,6 Prozent konnten wir uns dem Vorkrisenniveau wieder annähern", resümiert Flughafen-Chef Ludger van Bebber. "Wir freuen uns über die gute Entwicklung der Passagierzahlen – insbesondere im Vergleich zu den Ferien des vergangenen Jahres, die durch die Pandemie stark gezeichnet waren", so Ludger van Bebber weiter. "Die Bekanntgabe der neuesten Ziele Heviz (Balaton), Venedig und Rom stimmt uns zuversichtlich, dass wir diesen Trend fortführen können."

Beliebteste Ziele
Besonders gefragt waren in den diesjährigen Osterferien die Reiseziele Kattowitz, Palma de Mallorca, Bukarest und Belgrad. Kattowitz und Palma de Mallorca gehörten auch 2019 zu den Lieblingsdestinationen ab Dortmund.

 

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Fast Jeder ist ständig mit seinem Smartphone beschäftigt und unterwegs
Dortmund-App News

Online Werbung wirkt immer. Tag & Nacht, an Werktagen, Feiertagen und am Wochenende

weiterlesen...
Kontrollen vom 30. Mai bis zum 04. Juni
Geschwindigkeitskontrollen

Hier stehen diese Woche die mobilen Messtellen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zukunftsbilder zeigen Perspektiven für die Innenstadt-Quartiere
Kultur in der Stadt

Der Prozess zum Anstoß eines Citymanagements schreitet voran

weiterlesen...
Hafenquartier Speicherstraße bekommt grüne Quartiersgarage
Aktuelles aus der Stadt

Die Entwicklung des Hafenquartiers schreitet weiter voran

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dortmund Airport empfiehlt frühe Anreise
Dortmund Flughafen

Im Sommerflugplan stehen 54 Ziele in 24 Ländern zur Auswahl

weiterlesen...