1. November 2023 / Familienblog

Kinder- und Jugendtreff auf dem Dortmunder-Höchsten feierlich wiedereröffnet

AWO Dortmund ist nun Träger

Am vergangenen Samstag wurde im Kinder- und Jugendtreff „Youngsters Point“ an der Wittbräucker Straße groß gefeiert.
Die Freude über diesen Ort ist groß, dementsprechend voll war es – und sehr herzlich.

Kuchen, Dosenwerfen, Kinderschminken und vieles mehr machten den Jugendtreff unterhalb der Sparkasse zu einem maximal lebendigen Ort. Natürlich waren vor allem die Kinder bei bester Laune, aber auch viele Eltern und Nachbarn folgten der Einladung und wurden mit einer intensiven Kissenschlacht begrüßt. 

Seit gut 20 Jahren existiert der Treff bereits. Damals aus der Not heraus geboren, denn soziale Angebote für Kinder und Jugendliche in diesem Teil Dortmunds waren (und sind) bescheiden. Selbst Spielplätze sind hier bis heute Mangelware. Eine eigens gegründete Elterninitiative nahm sich 2004 dieses Problems an. Mehrere Standorte wurden seitdem bezogen, unter anderem eine alte Coop-Filiale und später eine ehemalige Eckkneipe, bevor 2017 mit dem aktuellen Standort ein dauerhaftes Zuhause gefunden wurde. In der gesamten Zeit waren es vorwiegend das Gründungsteam, dass zum einen die Organisation und zum anderen die Zeit mit den Kindern und Jugendlichen selbst ehrenamtlich übernommen hat.
In diesem Ort steckt viel Liebe, ebenso Energie und Zeit. 

Dennoch erfolgte bereits im Februar dieses Jahres ein Wechsel der Trägerschaft, denn inzwischen steht der Ruhestand bei den Langzeitverantwortlichen an. Sie sind froh, dass mit der Arbeiterwohlfahrt eine geeignete Nachfolgerin gefunden wurde, die mit viel Sachkompetenz und ebenso viel Herz den etablierten Treffpunkt weiterführen wird. Die neue Leitung um Nathalie Roß und Orfeo Maiorano ist sich ihrer Verantwortung sehr bewusst und freut sich sehr auf die Zeit mit den Kindern und Jugendlichen aus der Umgebung.

Die große Feier am Samstag war jedenfalls eine rundum gelungene Übergabe, bei der die Bedeutung des Youngsters Points an einem Punkt besonders deutlich wurde.

Es waren vor allem die Kinder und Jugendlichen, die diesen Tag mit viel Einsatz geplant und vorbereitet hatten. „Es war ihnen wichtig, den Tag zu etwas Besonderem zu machen. Ohne sie wäre es niemals so herzlich geworden, wie es war“, so Orfeo Maiorano. 

 

Foto: Das ausscheidende Gründungsteam sowie Vertreter*innen von Politik, Stadt und Arbeiterwohlfahrt feierten die Wiedereröffnung unter neuer AWO-Trägerschaft (Foto: Thomas Bielicki).  

INFOBOX

Der Jugendtreff Youngsters Point befindet sich auf der Wittbräucker Straße 358 in 44267 Dortmund. Einen Eindruck über die aktuellen Geschehnisse im Jugendtreff ist auf Instagram zu gewinnen.
Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Unterbezirk Dortmund ist ein großer Wohlfahrtsverband mit ca. 4.500 Mitgliedern und insgesamt etwa 1.700 Mitarbeiter*innen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.awo-dortmund.de

Quelle, Hauptbild und Text:

Thomas Bielicki, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der AWO UB Dortmund

Nebenbilder Andreas Elpert

Meistgelesene Artikel

Großbrand in Dortmund
Feuerwehr-Meldung

Großbrand in Dortmund

weiterlesen...
Apothekennotdienst 01.06 + 02.06
Apothekennotdienst

Apothekennotdienst in Dortmund

weiterlesen...
Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!
Freizeit

Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Getötete Valeriia: Ermittler haben noch keine heiße Spur
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia aus dem sächsischen Döbeln hat Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem oder den Tätern. Die Menschen trauern und gedenken.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein Feuerwehreinsatz in Hamburg nimmt eine unerwartete Wendung: Zunächst kümmern sich die Rettungskräfte um das Feuer und einen Mann mit Verbrennungen. Dann aber fallen Schüsse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen
Familienblog

Das Sparkassen-Kinderfest im und am Naturmuseum steigt am Sonntag, 9. Juni.

weiterlesen...