1. Juli 2022 / Familienblog

Noch freie Plätze für Sommerferien-Workshops auf der UZWEI

Der Sommer auf der UZWEI im Dortmunder U wird bunt!

Unter dem Motto "Colorful Summer" locken Workshops auf die zweite kreative Etage im U. Es geht um Gamedesign über Musikproduktion, Film, Comic, Animation bis hin zum Gestalten von 3D-Welten im virtuellen Raum.

Langeweile in den Sommerferien - das kann doch gar nicht sein. Für die folgenden Workshops auf der UZWEI können sich Kinder und Jugendliche anmelden. Eine Anmeldung ist mit einer kurzer Mail an uzwei@stadtdo.de ganz einfach möglich.

Übersicht über freie Plätze in den Workshops 

Die Welt steht Kopf/Experimentier-Workshop
04. bis 08. Juli 2022, 10:00 bis 16:00 Uhr
acht bis 12 Jahre
Gebühr: 25 Euro, inkl. Mittagessen
Die Welt verwirrt dich genauso wie uns? Lass deine Gedanken Form annehmen und bau mit uns eine Welt, in der Gewohnheiten auf den Kopf gestellt werden, Unmögliches möglich und alles umgedreht wird Wir experimentieren in vier verschiedenen Workshops mit Film, Charakterdesign, Foto und vielem mehr und lassen ein multimediales Kunstwerk entstehen. Die Teilnehmer*innen entscheiden zu Beginn der Ferienwoche, an welchem Workshop sie teilnehmen möchten.

Tagtool!/Animationsworkshop
12. bis 15. Juli 2022, 11:00 bis 16:00 Uhr
12 bis 18 Jahre, Gebühr: 20 Euro
Mit der App Tagtool können die Teilnehmer*innen animierte Lichtgraffiti auf die Wände der UZWEI projizieren. Dabei ist es möglich, gleichzeitig am Ipad zu zeichnen und zu animieren.

Electronic Adventures/Musikproduktion
19. bis 22. Juli 2022, 11:00 bis 16:00 Uhr
12 bis 18 Jahre, Gebühr: 25 Euro
Komponiere deine eigenen elektronischen Songs! Es wird experimentiert mit Rhythmus-Patterns, Harmonien und Melodien, mit bekannten Drum-Machines und echten Synthesizern. Die Jugendlichen erwartet eine ausführliche Einführung in die Produktion elektronischer Musik.

Experimentelles Gestalten/Kreativworkshop
19. bis 22.Juli 2022, 11:00 bis 16:00 Uhr
12 bis 18 Jahre, Gebühr: 25 Euro
Mit Farbe, Pinseln, Spachteln und allerlei anderen Materialien gestalten die Teilnehmer*innen kreative Motive. Die Ergebnisse werden eingescannt und in Adobe Photoshop und Adobe Illustrator zu individuellen Postern oder Stickern weiterverarbeitet.

VR Create Days/Virtueller Kreativworkshop
02 bis 04. August 2022, 11:00 bis 16:00 Uhr
Für Jugendliche ab 14 Jahren, Gebühr: 25 Euro
Die Teilnehmenden erschaffen 3D-Welten mit Hilfe von VR-Technologien, lernen, eigene Projekte in VR zu entwickeln und 3D-Objekte mit Blender zu erstellen.

 

 

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Stadtspitze beschäftigt sich mit verkaufsoffenen Sonntagen 2023
Eventblog

Diese wird es in der City und weiteren Stadtteilen geben!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anmeldeverfahren fürs nächste Schuljahr startet
Familienblog

Alle Infos zum nächsten Schuljahr gibt es in diesem Beitrag!

weiterlesen...
Regen in Dortmund? Wir zeigen euch was Ihr machen könnt!
Familienblog

Für Groß und Klein ist etwas dabei!

weiterlesen...