2. Mai 2023 / Feuerwehr-Meldung

Verkehrsunfall mit Linienbus - 5 Verletzte

Was war passiert?

Am Hörder Bahnhof kam es am Samstagmittag zu einem Unfall mit einem Linienbus der Dortmunder Stadtwerke. Der Bus fuhr aus dem Kreisverkehr heraus, streifte einen geparkten PKW und schob drei weitere Fahrzeuge ineinander. Des Weiteren streifte der Bus eine Litfasssäule und fuhr einen Straßenbaum um, bevor er wieder auf der Fahrbahn zum Stehen kam.

Bei dem Unfall wurden zwei Erwachsene (ein weiblicher Fahrgast und der Busfahrer) sowie drei Kinder (weiblich 5 Jahre, weiblich 3 Jahre und weiblich 3 Monate alt) verletzt. Zwei der Kinder saßen in einem der geparkten Fahrzeuge, das dritte Kind war ebenfalls Fahrgast im Bus.

Alle Verletzten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser zur weiteren Untersuchung gebracht.

Da bei dem Unfall fünf Menschen verletzt wurden und hoher Sachschaden entstand, erfolgte eine detaillierte Unfallaufnahme durch die Polizei, die längere Zeit in Anspruch nahm.

An dem Einsatz waren 7 Einsatzkräfte der Feuerwache 4 (Hörde) sowie 4 Rettungs- und 1 Notarztwagen beteiligt.

Quelle Text & Bild: Feuerwehr Dortmund

Meistgelesene Artikel

Drei Tote bei Autounfall bei Naumburg: Hinweise auf Alkohol
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In der Nacht zu Montag kommt im Süden von Sachsen-Anhalt ein Auto von der Straße ab, drei junge Menschen sterben. Die Polizei geht einem konkreten Verdacht nach.

weiterlesen...
SpaceX soll die ISS aus dem Orbit holen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Rund ein viertel Jahrhundert lang wird die Raumstation ISS schon betrieben und ein paar Jahre lang soll es auch noch weitergehen. Doch das Ende ist in Sicht - dabei kommt nun die Firma eines prominenten US-Milliardärs ins Spiel.

weiterlesen...
Heftige Unwetter in weiten Teilen Deutschlands
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In Detmold kam der Regen heftig-schnell, in Dresden ging es Supermarkt-Mitarbeitern nach einem Blitzeinschlag schlecht: Vielerorts gab es Unwetter. Auch die Bahnstrecke Hamburg-Bremen ist betroffen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hipp ruft Babynahrung zurück
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wegen geringer Mengen eines Unkrauts ruft ein Babynahrungshersteller mehrere Produkte zurück. Es bestehe jedoch kein akutes gesundheitliches Risiko.

weiterlesen...
Flugzeug in Nepal kurz nach Start verunglückt - 18 Tote
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

19 Menschen sind an Bord, als die Maschine in der Hauptstadt Kathmandu zu einem Inlandsflug abhebt. Kurz darauf stürzt sie ab. Nur einer kann lebend geborgen werden.

weiterlesen...