13. November 2023 / Feuerwehr-Meldung

Verletzte Person nach Zusammenstoß mit U-Bahn in Aplerbeck

Was ist passiert?

Am Samstag, rückte gegen 7:00 Uhr morgens die Feuerwehr Dortmund zu einem Verkehrsunfall an der überirdischen U-Bahnhaltestelle Allerstr./Westfälische Klinik aus.

Gemeldet war eine unter der U-Bahn eingeklemmte Person. Vor Ort bestätigte sich die Lage glücklicherweise nicht. Eine Person war schwer verletzt aber nicht unter der Bahn eingeklemmt. Die medizinische Versorgung wurde sofort eingeleitet, um die Person für den Transport in das nächste geeignete Krankenhaus vorzubereiten. In Zusammenarbeit mit der DSW konnte die Bahnlinie U47 kurzzeitig gesperrt werden und der betroffene Zugwagen wurde versetzt, so dass ein besserer Zugang zum Patienten möglich war.

Der Fahrer und die Mitfahrenden der Linie U47 wurden vor Ort durch die psychosoziale Notfallversorgung betreut.

An dem Einsatz waren ca. 30 Einsatzkräfte der Feuerwache 3 (Asseln), der Spezialeinheit Bergung der Feuerwache 1 (Mitte), die psychosoziale Notfallversorgung sowie der Rettungsdienst beteiligt.

Quelle: Feuerwehr Dortmund

Meistgelesene Artikel

Drei Tote bei Autounfall bei Naumburg: Hinweise auf Alkohol
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In der Nacht zu Montag kommt im Süden von Sachsen-Anhalt ein Auto von der Straße ab, drei junge Menschen sterben. Die Polizei geht einem konkreten Verdacht nach.

weiterlesen...
SpaceX soll die ISS aus dem Orbit holen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Rund ein viertel Jahrhundert lang wird die Raumstation ISS schon betrieben und ein paar Jahre lang soll es auch noch weitergehen. Doch das Ende ist in Sicht - dabei kommt nun die Firma eines prominenten US-Milliardärs ins Spiel.

weiterlesen...
Heftige Unwetter in weiten Teilen Deutschlands
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In Detmold kam der Regen heftig-schnell, in Dresden ging es Supermarkt-Mitarbeitern nach einem Blitzeinschlag schlecht: Vielerorts gab es Unwetter. Auch die Bahnstrecke Hamburg-Bremen ist betroffen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flugzeug in Nepal kurz nach Start verunglückt - 18 Tote
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

19 Menschen sind an Bord, als die Maschine in der Hauptstadt Kathmandu zu einem Inlandsflug abhebt. Kurz darauf stürzt sie ab. Nur einer kann lebend geborgen werden.

weiterlesen...
Polizeiauto erfasst Fünfjährigen - Ermittlungen laufen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein fünf Jahre alter Junge wird in Kassel beim Überqueren einer Straße von einem Streifenwagen erfasst und stirbt. Viele Fragen sind offen.

weiterlesen...