3. Dezember 2023 / Freizeit

Adventskalender Türchen 3!

Was verbirgt sich hinter Türchen 3?

Hinter Türchen 3 verbirgt sich die Weihnachtsuhr in der Weihnachtsstadt! Die neuen Lichtinstallationen laden zum Staunen ein. Erleben Sie eine Dortmunder Zeitreise und entdecken Sie Besonderheiten rund um unsere Stadt, die Region und die Geschichte Dortmunds.

Ein Spaziergang durch das neue und alte Dortmund mit traditionellen Geschichten, witzigen Klischees, bunter Kunst und modernen Lichtinstallationen und Interaktionen.

Acht neue Leuchtinstallationen setzen verschiedene Epochen Dortmunds in Szene. Von der Hansestadt zur modernen Großstadt, vom Kohlenpott zum Technologiestandort: In diesem Jahr begleiten zum ersten Mal neue Lichtinstallationen die Dortmunder Weihnachtsstadt und repräsentieren in insgesamt 8 Motiven entlang der Kampstraße eine Zeitreise durchs alte und neue Dortmund.

In den nächsten Türchen, werden noch weitere Lichtinstallationen zu sehen sein, seid also gespannt! 

Neueste Artikel

Vulkanausbruch in Neuseeland: Entschädigungen für die Opfer
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ende 2019 endete ein Ausflug auf eine neuseeländische Vulkaninsel für mehr als 20 Menschen tödlich. Ihre Familien und die Überlebenden sollen nun entschädigt werden - darunter auch Deutsche.

weiterlesen...
«Rust»-Prozess: Regieassistent sagt unter Tränen aus
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Dreh mit Alec Baldwin sitzt eine junge Waffenmeisterin auf der Anklagebank. In dem laufenden Prozess sagt ein Augenzeuge unter Tränen aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie