31. Mai 2023 / Gesundheit

Gesundheitsamt appelliert an Bürger*innen: An Sonnenschutz denken

Besonders bei Kindern ist Vorsicht geboten!

Sommer, Sonne, Urlaubszeit: Dieser Tage macht das Wetter besonders Freude, doch damit beginnt leider auch die Hochsaison für Sonnenbrände. Das Gesundheitsamt Dortmund appelliert daher eindringlich an alle Erziehungsberechtigten, ihre Kinder durch die richtigen Maßnahmen vor den Risiken der Sonneneinstrahlung zu schützen.

Die Leiterin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes, Dr. Anja Frieß, warnt davor, das Thema Sonnenschutz zu locker zu nehmen: "80 Prozent aller Sonnenschäden der Haut entstehen bei Kindern und Jugendlichen. Sonnenbrände in diesem Alter gehen nicht nur mit schmerzhaften Rötungen der Haut einher, sie erhöhen auch sehr erheblich das Risiko, im Erwachsenenalter an Hautkrebs zu erkranken."

In einem Flyer haben Kinder- und Jugendärztinnen des Gesundheitsamtes Dortmund alle wichtigen Informationen für unterschiedliche Altersbereiche gebündelt. Etwa sollten Säuglinge und Kleinkinder Sonneneinstrahlung konsequent gänzlich meiden und grundsätzlich auch keine Sonnencreme nutzen. Nur in Ausnahmefällen sollten Cremes verwendet werden und dann mit mineralischem Filter.

Teenies deutlich machen: Sonnenbrand ist uncool
Kinder zwischen einem und zwölf Jahren sollten alle zwei Stunden nachgecremt werden. Nacken, Lippen, Ohren und Füße sollten dabei nicht vergessen werden. Ferner ist es ein Irrglaube, dass Menschen mit dunkler Haut keinen oder weniger Sonnenschutz benötigen. Teenager müssen besonders für die Hautkrebsvorbeugung sensibilisiert werden, weil "Coolness" oftmals wichtiger genommen wird als Gesundheitsschutz. Der Coolness dürfte die Empfehlung, eine Sonnenbrille mit UV-Filter (ab 400 Nanometer Wellenlänge) zu tragen, jedenfalls nicht entgegenstehen.

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampagne klärt auf: Wann muss mein Kind in die Klinik?
Gesundheit

Kranke Kinder, überforderte Eltern, überfüllte Notaufnahmen. Hier gibt’s Hilfe.

weiterlesen...
Erster Gesundheitskiosk bietet Angebote zur Prävention und Gesundheitsförderung
Gesundheit

Ihr interessiert euch für Gesundheitliche Themen? dann schaut euch einmal das neue Pilotenprojekt der Stadt Dortmund an!

weiterlesen...