1. März 2024 / Gleichberechtigung

Bestseller-Autorin Marion Knaths liest am Equal Pay Day

Wie kann man an der Lesung teilnehmen?

Der „Equal Pay Day“ am 6. März weist hin auf den Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern. Eine Lesung von Marion Knaths ist Highlight des Aktionstages, der um 17 Uhr mit einer Demo vom Friedensplatz bis zum Dortmunder U beginnt.

Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männer beträgt über alle Berufsfelder hinweg rund 18 Prozent: Verdienen Männer im Durchschnitt 25,30 Euro die Stunde, sind es bei Frauen 4,46 Euro weniger. Mit diesem Lohngefälle ist Deutschland fast Schlusslicht im europäischen Vergleich. Ein Grund für diese Diskrepanz ist die Tatsache, dass deutlich weniger Frauen in gehobenen und gut bezahlten Funktionen zu finden sind als Männer. Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Zeit, dass sich was ändert.

Stereotype werden aufgebrochen

Das Dortmunder Aktionsbündnis für den Equal Pay Day rund um das das städtische Gleichstellungsbüro und mehr als 30 teilnehmende Organisationen konnte für den diesjährigen Equal Pay Day am 6. März 2024 die Bestsellerautorin Marion Knaths gewinnen. Die Gründerin von SheBoss wird mit viel Leidenschaft, Humor und Augenzwinkern einen Blick auf Stereotype und die Spielregeln genderspezifischer Kommunikation werfen und informieren, wie dieses Wissen für die eigene Position und Organisation genutzt werden kann. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Mitarbeiterinnen von Unternehmen, die mit ihrer Leistung sichtbarer, wirksamer und erfolgreicher sein möchten, sowie an Führungskräfte, die dazu beitragen möchten, ein für alle Geschlechter produktives Umfeld zu gestalten.

Informationen zur Anmeldung

Die Veranstaltung startet am 6. März um 19 Uhr im Kino im Dortmunder U mit einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Thomas Westphal. Im Anschluss folgt eine Podiumsdiskussion mit verschiedenen Frauen in Führungspositionen.

Alle Informationen zum Aktionstag, zu dem auch ein Demonstrationszug mit der Sambagruppe Atè Logo durch die Innenstadt gehört, finden sich auf der Internetseite dortmund.de/equalpayday .

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter https://doo.net/veranstaltung/145746/buchung ist erforderlich.

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie