20. Mai 2024 / Polizeimeldung

Verkehrsunfall zwischen zwei Autos- Eine Frau und vier Kinder verletzt

Verkehrsunfall zwischen zwei Autos- Eine Frau und vier Kinder verletzt

Am Donnerstagnachmittag (16. Mai 2024) ereignete sich in der Kanalstraße zwischen den Einmündungen Kanalstraße/Schäferstraße und Kanalstraße/ Franziusstraße ein Verkehrsunfall. Hierbei wurden zwei Personen schwer und drei Personen leicht verletzt.

Ersten Ermittlungen zufolge bog gegen 15:35 Uhr eine 66-jährige Autofahrerin aus einer Grundstückseinfahrt in der Kanalstraße nach rechts in Richtung Nord-Westen ab. Beim Abbiegevorgang kollidierte das Auto der 66-Jährigen aus Waltrop mit dem vom links herannahenden Auto eines 36-jährigen Mannes aus Hemer. Durch den Zusammenstoß prallte das Auto der Waltroperin gegen eine Hauswand.

In dem Auto des 36-Jährigen befanden sich vier Kinder (10, 10, 12 und 13 Jahre).

Bei dem Unfall wurden die Autofahrerin und das 12-jährige Mädchen schwer verletzt. Die 10-jährigen Mädchen und der 13-jährige Junge wurden leicht verletzt. Rettungswagen brachten die Verletzten in Krankenhäuser.

 

Quelle: Polizei Dortmund

Bild: Pixabay

Meistgelesene Artikel

Großbrand in Dortmund
Feuerwehr-Meldung

Großbrand in Dortmund

weiterlesen...
Apothekennotdienst 01.06 + 02.06
Apothekennotdienst

Apothekennotdienst in Dortmund

weiterlesen...

Neueste Artikel

Getötete Valeriia: Ermittler haben noch keine heiße Spur
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia aus dem sächsischen Döbeln hat Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem oder den Tätern. Die Menschen trauern und gedenken.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein Feuerwehreinsatz in Hamburg nimmt eine unerwartete Wendung: Zunächst kümmern sich die Rettungskräfte um einen Mann mit Verbrennungen. Dann aber fallen Schüsse.

weiterlesen...