18. November 2022 / Polizeimeldung

Auto erfasst beim Abbiegen ein Fahrrad

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht!

Beim Abbiegen von der Hamburger Straße in die Weißenburger Straße in Dortmund erfasste ein unbekannter Autofahrer am Dienstag (15.11.2022) um 16.40 Uhr einen 27-jährigen Radfahrer aus Dortmund.

Der Radfahrer fuhr über die Hamburger Straße in Richtung Innenstadt, als das Auto ihn überholte und beim Abbiegen in die Weißenburger Straße am Vorderrad erfasste. Dabei wurde der Dortmunder leicht verletzt.

Auf die Rufe des Radfahrers reagierte der Autofahrer nicht. Aktuell gibt es nur den Hinweis auf das Kennzeichenfragment "MK" für den Märkischen Kreis. Die Polizei sucht Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben.

Die Polizei ermittelt wegen einer Verkehrsunfallflucht und bittet um Hinweise an die Wache in Körne unter Tel. 0231/132 3321.

Quelle: Polizei Dortmund

Meistgelesene Artikel

Weitere Sperrung einer S-Bahn-Strecke in Dortmund
ÖPNV in Dortmund

Welche Einschränkungen wird es nun geben?

weiterlesen...
Apothekennotdienst vom 21.-23.01.2023
Apothekennotdienst

Medikamente ausgegangen? Erkältung hat euch erwischt? Hier wird euch geholfen!

weiterlesen...
Radarkontrollen vom 02.-07.01.2023
Geschwindigkeitskontrollen

Hier solltet Ihr aufpassen, sonst startet das Jahr direkt mit einem Knöllchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eurojackpot geknackt: 107,5 Millionen Euro gehen nach Bremen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Richtig getippt: Ein Glückspilz aus Bremen knackt den Jackpot und darf sich über mehr als 107 Millionen Euro freuen.

weiterlesen...
Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Schauspieler Alec Baldwin muss sich nach dem Tod einer Kamerafrau bei den Dreharbeiten zu dem Western «Rust» vor Gericht verantworten. Er ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

weiterlesen...