12. September 2020 / Polizeimeldung

Nach Hausdurchsuchung in Lütgendortmund - Kontrollierte Sprengung erfolgreich durchgeführt

Der Durchsuchungseinsatz ist noch nicht abgeschlossen und wird auch heute fortgesetzt

Nach fortgesetzten Durchsuchungsmaßnahmen in einem Wohnhaus und einer Garage in Dortmund-Lütgendortmund am Freitagabend (11. September) haben die Einsatzkräfte haben erneut Sprengstoff gefunden. 

Dieser wurde am Freitagabend erfolgreich auf einem Feld kontrolliert gesprengt. Für Bürgerinnen und Bürger bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

Der Durchsuchungseinsatz ist weiterhin noch nicht abgeschlossen und wird auch heute fortgesetzt. 

Meistgelesene Artikel

Südwall in Dortmund am Freitag gesperrt
Aktuelles aus der Stadt

Verkehrsteilnehmer müssen Zeit und Umwege einplanen

weiterlesen...
Geschwindigkeitskontrollen Wochenübersicht vom 7. bis 12. September 2020
Geschwindigkeitskontrolle

Hier führt das Ordnungsamt Geschwindigkeitskontrollen durch

weiterlesen...
Gelungene Neueröffnung: ITALY TOGO - Pizza, Pasta und Vorspeisen
Unternehmens-News

Alle Gerichte vor Ort verzehren oder nach Hause liefern lassen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Brillenwelt Optik Urul lädt in die neuen Geschäftsräumen ein
Unternehmens-News

Auf rund 300 Quadratmetern entstand die neue Brillenwelt Optik Urul

weiterlesen...
Galeria-Kaufhof-Gebäude: Eigentümer und Stadt verständigen sich auf gemeinsame Entwicklung
Aktuelles aus der Stadt

Der Standort Galeria Kaufhof am Westenhellweg bleibt leider nicht erhalten

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Polizei rettet mehrere Hundewelpen aus Transporter auf der A 45
Polizeimeldung

Die Polizei Dortmund hat am Dienstagabend (22.9) einen dubiosen "Tiertransporter" gestoppt

weiterlesen...
Verkehrskontrolle - zwei Kilogramm mutmaßliche Drogen - Festnahme
Polizeimeldung

Verkehrskontrolle im Bereich der Ruhrallee

weiterlesen...