11. Januar 2022 / Veranstaltungshinweis

Kindertheater und Musical -Aufführungen in der Kinderglückhalle

Stiftung Kinderglück „Kultur und Teilhabe“

Die Stiftung Kinderglück plant in der ersten Hälfte des Jahres 2022 für ihr Stiftungsprojekt „Kultur und Teilhabe“ verschiedene Veranstaltungen in der Kinderglück-Halle.

Kindern und Jugendlichen Musik, Kunst & Kultur näher zu bringen, ist für die Stiftung Kinderglück ein wichtiges Anliegen. Durch die Auseinandersetzung und das direkte Erleben von Kunst & Kultur eröffnen sich für Kinder ganz neue Erfahrungshorizonte. Sie erobern sich neue soziale Räume wie Museen und Theater und verlieren Berührungsängste.

Die Stiftung Kinderglück fördert aus diesem Grund in verschiedenen kulturellen Bereichen wie musikalischer Erziehung, Anschaffung von Musikinstrumenten sowie Besuche von Theatern, Konzerthäusern und Museen, die Kooperationspartner der Stiftung sind.

Im Rahmen des Projektes „Kultur und Teilhabe“ ermöglicht es die Stiftung Kinderglück z. B. der Naturbühne Hohensyburg im Januar und Februar diesen Jahres das Kleinkinderstück "An der Arche um Acht" mehrmals in der Kinderglück-Halle aufführen zu können. Des Weiteren wird der Musicalverein Vorhang auf, Holzwickede! e.V. im April erneut mit insgesamt zehn neuen Musical-Aufführungen Groß und Klein begeistern können.

Die Tickets für das Stück der Naturbühne können über deren Website www.naturbuehne.de erworben werden.
Termine: 15./16./29./30. Januar, 05./06./12./13./19./20. Februar jeweils ab 16:00 Uhr.

Das aktuelle Hygienekonzept der Veranstaltung wird den dann geltenden Regeln für die Region folgen und kann tagesaktuell auf der Homepage der Naturbühne eingesehen werden.
Foto: Kindertheater "An der Arche um Acht"
Fotocredit: Stiftung Kinderglück / Naturbühne Hohensyburg

Neueste Artikel:

Versammlungslage in Dortmund und Lünen
Polizeimeldung

In Dortmund erreichte der Aufzug in der Spitze über 1000 Teilnehmer

weiterlesen...