7. Juli 2021 / Vereinswesen

Noch Plätze frei für Ehrenamtskurs

Ambulante Erwachsenen Hospizdienst Dunkelbunt

Gleich zwei Befähigungskurse startet der Ambulante Erwachsenen Hospizdienst Dunkelbunt nach den Sommerferien, ein Abend- und ein Vormittagskurs. Für beide Angebote gibt es noch einige freie Plätze.

Der Ambulante Erwachsenen Hospizdienst Dunkelbunt wurde Anfang des Jahres ins Leben gerufen. Die ersten Ehrenamtlichen haben den 66-stündigen Befähigungskurs bereits durchlaufen. Danach folgt ein Praktikum in einem Alten- oder Pflegeheim. Auch die ersten Begleitungen starteten bereits. Familien, die Interesse an einer palliativen Begleitung haben, können sich beim Hospizdienst melden.

Jetzt werden in der zweiten Jahreshälfte weitere Ehrenamtliche ausgebildet, die dann Palliativpatienten und ihre Familien unterstützen – dort, wo die Patienten leben, zuhause oder in einem Altenheim. Ein Kurs läuft Donnerstagabend und ein zweiter Kurs Mittwochvormittag. Desweiteren kommen Ausbildungstage an Samstagen dazu. In dem Theorieteil wird im Wesentlichen die hospizliche Haltung vorbereitet. Außerdem geht es auch um eigene Biographiearbeit, die in einem Genogramm oder einer Aufstellung entwickelt werden kann.

Wer Interesse an der Mitarbeit hat, kann ab sofort ein persönliches Kennlerngespräch mit Koordinatorin Katharina Sonnet vereinbaren. Telefon: 0231-53300881

Beide Kurse sind fest terminiert und auf der Webseite abrufbar: www.hospizdienst-dunkelbunt.de

Meistgelesene Artikel

Polizei fahndet mit Foto nach mutmaßlichem Sexualstraftäter Pascal Görge
Polizeimeldung

Der 34-jährige Dortmunder wird über eine Öffentlichkeitsfahndung gesucht

weiterlesen...
Öffentlichkeitsfahndung nach schwerem bewaffneten Raub
Polizeimeldung

Polizei fahndet mit Foto nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Für Nordrhein-Westfalen gilt ab kommendem Montag die Landesinzidenzstufe 1
Aktuelles aus der Stadt

Appell: Wenn Sie es noch nicht getan haben – lassen Sie sich impfen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Unverhofft kommt oft - Unfall mit zehn Autos in Hörde
Polizeimeldung

Der Fahrer war offenbar alkoholisiert unterwegs

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Eisadler Dortmund: Die heiße Phase der Saisonvorbereitung beginnt bald!
Vereinswesen

Vorbereitungsspiel am Freitag, dem 17. September 2021 gegen den Neusser EV

weiterlesen...
Mit dem 25-jährigen Frederik Hemeier wechselt ein weiterer Verteidiger an die Strobelallee
Vereinswesen

Die Eisadler sind froh, dass er sich für Dortmund entschieden hat

weiterlesen...