27. April 2021 / Verkehrsmeldung

Tiefbauamt sperrt Mengeder Straße von Adalmundstraße bis Siegenstraße voll

Stadterneuerung Ortskern Mengede

Im Zuge der Stadterneuerung des Ortskerns in Dortmund Mengede schreiten die Straßenbauarbeiten weiter voran. Die Bauarbeiten sind mittlerweile soweit fortgeschritten, dass der zweite Abschnitt innerhalb des 4. Bauabschnitts von Adalmundstraße bis Siegenstraße am Montag, 26. April, beginnt.

Infolge dessen ist die Fahrbahn im vorgenannten Bereich für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die bereits bestehende Umleitung über Siegenstraße, Burgring und Strünkedestraße bleibt erhalten.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.
Quelle: dortmund.de | nachrichten

Meistgelesene Artikel

Das könnte Dich auch interessieren:

Bornstraße wird am Wochenende in südlicher Fahrtrichtung gesperrt
Verkehrsmeldung

Am Freitag, 7. Mai, ab 20:00 Uhr wird die Bornstraße in südlicher Fahrtrichtung gesperrt

weiterlesen...
DEW21 verlegt Wärmeleitungen und quert dabei dreimal den Wallring
Verkehrsmeldung

Bitte um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen

weiterlesen...