11. Oktober 2021 / Unfallmeldung

Auto erfasst Roller auf der Schüruferstraße - Rollerfahrer und Sozia verletzt

60-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt

Auf der Schüruferstraße hat am Samstagabend (9. Oktober) ein Auto einen Roller erfasst. Der Fahrer und seine Sozia wurden bei dem Verkehrsunfall schwer bzw. lebensgefährlich verletzt.
Den ersten Zeugenangaben zufolge befuhr der 56-jährige Dortmunder zusammen mit seiner 60-jährigen Sozia (ebenfalls aus Dortmund) gegen 18.35 Uhr die Schüruferstraße in Richtung Berghofen. An der Kreuzung mit der Straße Nagelpötchen wollte eine 53-jährige Dortmunderin zum selben Zeitpunkt mit ihrem Auto nach links auf die Schüruferstraße abbiegen. Dabei kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem Roller des 56-Jährigen.

Der Roller schleuderte dadurch gegen ein geparktes Auto. Der Fahrer und seine Sozia stürzten zu Boden. Die 60-Jährige rutschte dabei noch gegen den Pkw einer 53-jährigen Dortmunderin, der sich auf der Schüruferstraße in Richtung Aplerbeck befand.

Rettungswagen brachten die beiden Verletzten - die 60-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt - in umliegende Krankenhäuser.

Die Kreuzung musste bis ca. 20 Uhr gesperrt werden.

Den entstandenen Saschaden schätzt die Polizei auf knapp 10.000 Euro.
Quelle: dortmund.polizei.nrw/

Meistgelesene Artikel

Weitere Sperrung einer S-Bahn-Strecke in Dortmund
ÖPNV in Dortmund

Welche Einschränkungen wird es nun geben?

weiterlesen...
Apothekennotdienst vom 21.-23.01.2023
Apothekennotdienst

Medikamente ausgegangen? Erkältung hat euch erwischt? Hier wird euch geholfen!

weiterlesen...
Radarkontrollen vom 02.-07.01.2023
Geschwindigkeitskontrollen

Hier solltet Ihr aufpassen, sonst startet das Jahr direkt mit einem Knöllchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Schauspieler Alec Baldwin muss sich nach dem Tod einer Kamerafrau bei den Dreharbeiten zu dem Western «Rust» vor Gericht verantworten. Er ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

weiterlesen...
Bootsunglück in Pakistan: Zahl der Todesopfer steigt auf 51
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Es sollte ein gemütliches Picknick werden, endete jedoch in einer Tragödie. Noch immer ist unklar, warum das Boot plötzlich kenterte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie