4. August 2021 / Veranstaltungshinweis

Dortmunder U bietet Kunst zum Mitmachen - Reiten auf Pferde-Skulptur, Tanzen unter Luftballons

Pferde-Skulptur lädt zu kreativen Fotos ein

Nicht nur die Ausstellung "Studio 54: Night Magic" bringt Disco-Feeling ins Dortmunder U: Auch im "Lautsprecher" auf Ebene 4 können Besucher*innen in die Atmosphäre des legendären New Yorker Nachtclubs eintauchen. Mit Glück kann man sogar zum Internet-Star werden, zumindest werden dafür Musik, Glitzer, ein Pferd und ein Hashtag gestellt.

In dem Raum "Lautsprecher" auf der vierten Ebene im U befindet sich unter anderem eine Jukebox, Besucher*innen können hier von einer eigens für die Studio-54-Ausstellung angelegten Spotify-Playlist Lieder abspielen.

Unter einem Himmel aus 3.800 Luftballons darf dann zu Hits wie "YMCA" oder "Stayin alive" abgetanzt werden – Scheinwerfer und Discolicht inklusive. Durch Scannen eines Barcodes ist es darüber hinaus sogar möglich, zu Hause weiter zu tanzen.

Pferde-Skulptur lädt zu kreativen Fotos ein
Herzstück des interaktiven Raums ist jedoch ein lebensgroßes und täuschend echt aussehendes, handbemaltes Pferd. Auf dessen Rücken dürfen die Besucher*innen gerne Platz nehmen – und können sich dann wie Bianca Jagger fühlen, die 1977 anlässlich ihres 32. Geburtstags auf einem Schimmel ins Studio 54 einritt. Das entsprechende Foto von ihr ist in der Ausstellung zu sehen.

Die historische Szene darf dann gerne Im "Lautsprecher" wiederholt werden: Das Licht ist genau auf das Pferd gerichtet und ermöglicht es, Bilder mit perfekter Beleuchtung zu schießen. Wie im echten Studio 54 steht jede*r einzelne Besucher*in im wahrsten Sinne des Wortes im Scheinwerferlicht.

Wer weniger abenteuerlustig ist und nicht aufs Pferd steigen möchte, kann sich alternativ auch neben einem außergewöhnlich gekleideten (Papp-)Gast der berühmten Diskothek fotografieren.

Beitrag teilen über soziale Netzwerke - Gewinn winkt
Wer das eigene Foto auf Instagram hochlädt und dabei den Hashtag #studio54do verwendet, hat nicht nur ein super Erinnerungsfoto, sondern gleichzeitig auch bis zum Ende des Ausstellungszeitraums im Oktober die Chance, ein Bildband zur Ausstellung zu gewinnen.

Die Öffnungszeiten des "Lautsprechers" im U:

  • Dienstag, Mittwoch: 11:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag bis Samstag: 11:00 - 20:00 Uhr
  • sonntags und feiertags: 11:00 - 18:00 Uhr
  • An jedem dritten Freitag im Monat ist das Haus bis 22:00 Uhr geöffnet.

Quelle: dortmund.de | nachrichten

Meistgelesene Artikel

Neue Coronaschutzverordnung – NRW setzt Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen konsequent um
Aktuelles aus der Stadt

Neue Coronaschutzverordnung tritt am Freitag, 20. August 2021 in Kraft

weiterlesen...
Cannabis-Plantage in Hörde entdeckt
Polizeimeldung

Die Ermittlungen gegen den/die noch unbekannten Betreiber der Plantage dauern an

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Soroptimist International wird 100 Jahre und die Clubs der MetropoleRuhrPlus diskutieren und feiern
Veranstaltungshinweis

Wissenschaftler*innen der Revier-Hochschulen sprechen über die großen Themen unserer Zeit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Soroptimist International wird 100 Jahre und die Clubs der MetropoleRuhrPlus diskutieren und feiern
Veranstaltungshinweis

Wissenschaftler*innen der Revier-Hochschulen sprechen über die großen Themen unserer Zeit

weiterlesen...