3. Mai 2022 / Unternehmens-News

Studentinnen erforschen Wirkung von Trauergruppen

Trauergruppen werden wirtschaftlich untersucht

„Wir freuen uns, dass die Wirkung von unseren Trauergruppen jetzt auch wissenschaftlich untersucht wird,“ freut sich Jutta Häuser, die im Verein Forum Dunkelbunt verschiedene Trauergruppen leitet.

„Dass die Auswirkungen positiv sind, merken wir an den Äußerungen der Teilnehmenden,“ so Häuser, „aber es ist natürlich auch spannend, was der Blick von außen dabei einfängt.“ Victoria Eisenberg und Myra Truschel widmen ihr dreisemestriges Forschungsprojekt an der Fachhochschule Bochum der Frage, inwieweit geschlossene Gruppenangebote Trauernden helfen. Das Dortmunder Forum Dunkelbunt e.V. bietet Jahresgruppen für Verwitwete sowie neuerdings auch drei-tägige Trauergruppen für Menschen, die ein Elternteil, Großeltern oder Geschwister verloren haben. Alle Gruppen sind geschlossene Angebote, das heißt, es gibt einen gemeinsamen Anfang, aber auch ein gemeinsames Ende.

In dem Forschungsprojekt werden Menschen befragt, die eine geschlossene Trauergruppe durchlaufen haben, wie es ihnen hinterher im Vergleich zu vorher geht. Es steht also die Wirksamkeit der Angebote auf dem Prüfstand. „Wir sind schon gespannt auf die Ergebnisse,“ so Häuser.

 

Haben Sie noch Fragen?

Sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Beate Schwedler

Forum Dunkelbunt. Lasst uns reden über das Sterben, den Tod, die Trauer e.V.

Ambulanter Erwachsenen Hospizdienst Dunkelbunt

Dresdener Straße 15 (Hinterhaus)

44135 Dortmund

Tel: 0231 – 533 00 881

 

Quelle Bild & Text: Frau Schwedler, Forum Dunkelbunt

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eistorte im weihnachtlichen Stil? Die bekommt Ihr bei der Kuhbar!
Unternehmens-News

Lust auf was anderes an Weihnachten? Dann schau dir doch mal die Eistorten an!

weiterlesen...
Seinen eigenen Strom produzieren und selber nutzen
Unternehmens-News

Jetzt mit dem eigenen Balkonkraftwerk die Sonnenenergie in Strom umwandeln ---- ganz einfach

weiterlesen...