15. März 2024 / Sport

Eisadler starten ins Playoff-Finale gegen Ratingen!

Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Nach fünf äußerst umkämpften Eishockey-Krimis im Halbfinale bleibt die Spannung bestehen, denn nun beginnen die Finalspiele für die Eisadler Dortmund. Und die werden sicherlich genauso intensiv und umkämpft sein. Gegner sind die Ratinger Ice Aliens, die nicht nur mit sechs Punkten Vorsprung auf die Eisadler die Hauptrunde der Regionalliga NRW für sich entscheiden konnten, sondern sich im Halbfinale mit drei klaren gegen den Neusser EV durchsetzen konnten. Mit vier Tagen mehr Pause können sie zudem ausgeruhter in die Finalserie starten.

Für die Eisadler blieben nur zwei Tage Pause, denn bereits am heute startet die Finalserie. Das erste Spiel findet am heute ab 20 Uhr am Ratinger Sandbach statt. Das erste Heimspiel der Eisadler in der Best-Of-5 Serie ist dann bereits einen Tag später am Samstag (16. März 2024) ab 19 Uhr im Eissportzentrum Westfalen an der Strobelallee. 

Die Ratinger Ice Aliens konnten Mitte Februar dieses Jahres zum zweiten Mal in Folge die Hauptrunde und präsentierten sich dabei als das beständigste Team dieser Serie. In 24 Spielen gingen sie 21-mal als Sieger vom Eis. Die drei Niederlagen (einmal in der Overtime) mussten sie gegen die Eisadler Dortmund einstecken, wobei alle vier Aufeinandertreffen in dieser Saison hart umkämpft waren und sehr emotional geführt wurden. Das wird nun in den Finalspielen sicherlich nicht anders sein.

Die torgefährlichsten Ratinger Stürmer sind weiterhin die Zwillinge Tim und Tobias Brazda, hinzu kommen die Routiniers Maik Klingsporn und Stephan Kreuzmann, sowie viele junge Spieler, u.a. die Nachwuchs Förderlizenzspieler Dennis Mensch und Brooklyn Beckers, die in dieser Saison bereits 26- bzw. 25-mal im Duisburger Oberliga Kader standen. Neben den spielerischen Qualitäten verfügen die Ice Aliens über ein eingespieltes Team, das den Eisadlern alles abverlangen wird. 

Bei den Eisadlern wird gerade am Wochenende mit den zwei Duellen im 24-Stunden-Takt vieles davon abhängen, wie sehr sich der Kräfteverschleiß der engen Spiele auswirkt. Auf der anderen Seite sind die Dortmunder im Playoff-Rhythmus.  Neben den Langzeitverletzten fehlte zuletzt Dustin Demuth nach einem Check aus einem der Duelle gegen Bergisch Gladbach. Auf jeden Fall ist alles angerichtet für den nächsten Eishockey Krimi mit mehreren Folgen und die Verantwortlichen hoffen für das Heimspiel am ungewohnten Samstagabend erneut auf eine große Kulisse. Nun beginnt alles wieder bei null, die bisherigen Ergebnisse zählen nicht mehr und auch einige Begleitumstände der letzten Serie sollte man nicht mehr nachtragen. 

Quelle: Eisadler Dortmund

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie