13. Mai 2024 / Bildung

Wie Roboter den Mond erforschen

Wisst ihr, wie Roboter den Mond erforschen?

FH Dortmund: Vier Vorträge für Wissenschaftler*innen und Technik-Fans

 

Was? Vier Vorträge über Roboter auf Trabanten in unserem Sonnensystem

Wann? Montag, 13. Mai 2024, ab 17 Uhr

Wo? Online, Link unter www.fh.do/roboticsforum2024

Über den Mond und seine Erforschung sprechen der NASA-Wissenschaftler Roland Brockers und die Wissenschaftler Marcus Müller, Maximilian Durner und Lukas Burkhard vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) auf Einladung der Fachhochschule Dortmund am Montag, 13. Mai 2024. Alle Interessierten sind eingeladen, zuzuhören und Fragen zu stellen.

Neben seinen mystischen Qualitäten war der Mond schon immer das erste Ziel, wenn neue Technologien – vom Teleskop bis zur bemannten Raumfahrt – einen genaueren Blick in den Weltraum erlaubten. Robotersysteme sind dabei unverzichtbar geworden. Mit der technischen Komplexität steigen jedoch auch die Herausforderungen. 

Wie die US-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt damit umgehen, welche Schwierigkeiten bereits gemeistert werden konnten und was die Zukunft erwarten lässt, werden die Vorträge näher beleuchten. Die Vortragssprache ist Englisch, Fragen können auch auf Deutsch gestellt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Organisiert wird die Veranstaltung von Dr. Tai Fei, Vertretungsprofessor für Computer Vision und Robotik, und Prof. Dr. Jörg Thiem, Prorektor für Forschung und Transfer sowie Sprecher der Robotik-AG der FH Dortmund.

Meistgelesene Artikel

Großbrand in Dortmund
Feuerwehr-Meldung

Großbrand in Dortmund

weiterlesen...
Apothekennotdienst 01.06 + 02.06
Apothekennotdienst

Apothekennotdienst in Dortmund

weiterlesen...
Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!
Freizeit

Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Getötete Valeriia: Ermittler haben noch keine heiße Spur
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia aus dem sächsischen Döbeln hat Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem oder den Tätern. Die Menschen trauern und gedenken.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein Feuerwehreinsatz in Hamburg nimmt eine unerwartete Wendung: Zunächst kümmern sich die Rettungskräfte um einen Mann mit Verbrennungen. Dann aber fallen Schüsse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie