3. Oktober 2023 / Geschichte in Dortmund

Heute ist der Tag der Deutschen Einheit! Doch was hat es damit auf sich?

Wir erklären es euch!

Am 03. Oktober, wird in ganz Deutschland, der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Doch wofür steht dieser Tag und wie ist die Geschichte dahinter? Wir erklären es euch schnell und einfach:

  • Nach dem verlorenen Krieg, wurde Deutschland durch die Siegermächte USA, Frankreich, Großbritannien und die Sowjetunion in 4 vier Zonen aufgeteilt.
  • Später wurde Deutschland dann in zwei Staaten geteilt. In die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und in die Deutsche Demokratische Republik (DDR). Die Hauptstadt Berlin wurde ebenso in zwei Hälften geteilt.
  • Der Zustand in der DDR war sehr streng, weswegen viele Menschen versuchten nach Westdeutschland zu fliehen. Durch die bewachte Mauer & Grenze, haben hier viele Menschen Ihr Leben verloren.
  • Am 09. November 1989 wurden erstmals die Reisebeschränkungen für die DDR Bewohner gelockert. Und damit war die Mauer gefallen. Westen und Osten konnten sich erstmals wieder in die Arme schließen.
  • Am 03. Oktober 1990 wurde Deutschland offiziell wiedervereinigt und Berlin war wieder die Hauptstadt von Deutschland.

Seit dem, feiern wir diesen Tag jedes Jahr, um nicht zu vergessen, dass Deutschland ein mal geteilt war und das Menschen voneinander getrennt wurden. So etwas sollte nie wieder passieren und deswegen ist es wichtig, dies nicht zu vergessen.

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote bei Autorennen in Sri Lanka
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Zwei Rennautos kommen bei einem Rennen in Sri Lanka von der Strecke ab und rasen in die Zuschauer. Sieben Menschen verlieren dabei ihr Leben, darunter ist auch ein achtjähriges Kind.

weiterlesen...
Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie