11. März 2024 / WARNUNG

Nach Großbrand in Aplerbeck: Gesundheitsamt empfiehlt Anwohner*innen, Balkone vorerst zu meiden

Eine Info die wichtig ist für die Anwohner*innen von Aplerbeck!

Nach dem Großbrand in einer Lagerhalle an der Ringofenstraße in Aplerbeck am Sonntag, 10. März, empfiehlt das Gesundheitsamt Anwohner*innen in drei Mehrfamilienhäusern, ihre Balkone vorerst nicht zu betreten.

Die Abteilung Umweltmedizin des Gesundheitsamts informiert am Montag, 11. März, vor Ort die betroffenen Anwohner*innen in drei Mehrfamilienhäusern an der Ringofenstraße und der Straße Sonnenscheineck persönlich und schriftlich. Aktuell ist nicht auszuschließen, dass der Vollbrand für Schadstoffe gesorgt hat, die sich auf den angrenzenden Balkonen abgesetzt haben.

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV NRW) hatte noch am Sonntag Proben von Rußablagerungen auf Balkonen genommen. Die Auswertung kann einige Tage in Anspruch nehmen. Sobald die Untersuchungsergebnisse vorliegen, informiert das Gesundheitsamt die betroffenen Anwohner*innen erneut.

Bis dahin empfiehlt das Gesundheitsamt, die Balkone nicht zu betreten und nichts anzufassen. Sollten die Untersuchungsergebnisse Schadstoffe ergeben, folgen Hinweise, wie die Substanzen von den Oberflächen zu entfernen sind.

Quelle: Stadt Dortmund

Das könnte Dich auch interessieren

Neueste Artikel

Weltweit wohl größte Bande mit Kokain-Jachten hochgenommen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Mit einem Zugriff der Polizeien mehrerer Länder ist die wohl größte Bande von Kokainschmugglern auf Segeljachten zerschlagen worden. Sie brachten den südamerikanischen «Schnee» nach Spanien.

weiterlesen...
Kölner CSD - Laut gegen Abbau queerer Rechte
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Der Kölner CSD ist diesmal noch politischer als sonst, denn die queere Community sieht sich unter Druck. Prominente Verstärkung erhält die große Parade aus Politik und Showbusiness.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Achtung Rutschgefahr! Radfahrer stürzt bei Glätte - Es besteht Lebensgefahr!
WARNUNG

Heute solltet Ihr euch auf ziemlich glatte Straßen gefasst machen!

weiterlesen...
Falsche Wasserwerker sind in Dortmund unterwegs - Bitte seien Sie aufmerksam!
WARNUNG

Hier bekommt Ihr Infos, wie die Betrüger vorgehen!

weiterlesen...