15. Februar 2023 / Einkaufen in Dortmund

Geplante verkaufsoffene Sonntage in Hörde, Innenstadt-West und Aplerbeck werden dem Rat vorgelegt

Was haltet Ihr von verkaufsoffenen Sonntagen?

Die Verwaltungsspitze der Stadt Dortmund hat in ihrer Sitzung am Dienstag, 14. Februar, beschlossen, dem Rat der Stadt Dortmund – unter Beteiligung der betroffenen politischen Gremien – den Beschluss über verkaufsoffene Sonntage in den Stadtbezirken Hörde, Innenstadt-West und Aplerbeck vorzuschlagen.

In Vorbereitung der Termine gab es vorab einen Austausch des Ordnungsamtes mit den Kirchen, der Gewerkschaft ver.di, der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, dem Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland e.V., dem Cityring Dortmund Initiativkreis attraktive Innenstadt e.V. sowie der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Nach aktueller Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ist die Ausnahme vom Sonn- und Feiertagsschutz nur rechtens, wenn es hierfür einen zu rechtfertigenden Grund gibt und die Ausnahme der Sonntagsöffnung für die Öffentlichkeit klar erkennbar bleibt.

Im ersten Halbjahr 2023 sollen daher die rechtlichen Möglichkeiten für die verkaufsoffenen Sonntage für folgende Termine beschlossen werden:

  • 26. März in Hörde in Verbindung mit dem Hörder Frühling
  • 23. April in der Innenstadt-West in Verbindung mit dem "E-Bike-Festival"
  • 7. Mai in Aplerbeck in Verbindung mit dem "Aplerbecker Kunstfrühling"

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote bei Autorennen in Sri Lanka
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Zwei Rennautos kommen bei einem Rennen in Sri Lanka von der Strecke ab und rasen in die Zuschauer. Sieben Menschen verlieren dabei ihr Leben, darunter ist auch ein achtjähriges Kind.

weiterlesen...
Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...