20. Oktober 2023 / Wohnen in Dortmund

Ideen für schönere Hinterhöfe gesucht

Habt Ihr Ideen?

Dortmunds Hinterhöfe sollen schöner werden! Unter diesem Motto fördert das städtische Projekt "nordwärts" schön gestaltete Höfe.

Bei einem Wettbewerb können Nachbar*innen sich ab sofort mit ihren Plänen und Ideen bewerben. Die Gewinner*innen werden von "nordwärts" bei ihrem Projekt unterstützt. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2023.
Wohn- und Lebensqualität

Als Orte der Begegnung und des nachbarschaftlichen Miteinanders prägen Höfe das Leben in Dortmund mit. Dort trifft man seine Nachbarn, grillt zusammen oder informiert sich über die neuesten Entwicklungen in der Stadt. Attraktiv gestaltete Höfe können die Wohn- und Lebensqualität entscheidend verbessern – vielerorts bleiben sie allerdings bislang hinter ihren Möglichkeiten zurück.

Der Wettbewerb der Koordinierungsstelle "nordwärts" soll das ändern. Mehr Sitzgelegenheiten, grüne Oasen oder eine kunstvolle Gestaltung der Fassade – es gibt viele Möglichkeiten, Höfe zu einem Ort der Begegnung und des nachbarschaftlichen Miteinanders zu machen.

So bewirbt man sich
Für die Bewerbung reicht eine Mail mit dem Foto des Hinterhofes und einer ersten Ideenskizze bis zum 30. November an nordwaerts@dortmund.de.

Umgestaltungspotential zählt

Aus allen Einsendungen werden in einer interaktiven, digitalen Abstimmung drei Höfe ausgewählt, die das größte Umgestaltungspotential bieten. Die Gewinner*innen werden anschließend durch "nordwärts" bei ihrem Projekt begleitet.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen: dortmund-nordwaerts.de/hoefe

Quelle Text: Stadt Dortmund

Quelle Bild: von 14578371 auf Pixabay

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...