17. Januar 2023 / Aktuelles aus NRW

Die Befragung kommt auch wieder nach NRW: Mikrozensus startet!

Wenn Ihr Post bekommt, solltet Ihr antworten!

2022 war das Wort „Zensus“ für viele ein Begriff, denn dort wurde die Befragung vom Statistischen Bundesamt durchgeführt, um Daten über die Bevölkerungszahl in Deutschland zu ermitteln. Dieser findet aber nur alle 10 Jahre statt.

Die nächste Befragung lässt nun auch nicht lange auf sich warten. Rund 80.000 Haushalte werden in NRW beim Mikrozensus befragt. Seit über 60 Jahren findet die Befragung jedes Jahr in Deutschland statt. Zu den Fragen gehören folgende:

  • Wie ist die Lebenssituation?
  • Gibt es einen Migrationshintergrund?
  • Wie ist Ihre Erwerbssituation?
  • Status des Familienstandes.
  • Alter der im Haushalt lebenden Personen.
  • Bildungsabschlüsse.

Aber wie wird die Auswahl der befragten Personen getroffen? Die Haushalte werden zufällig ausgewählt und per Post benachrichtigt.

Welche Antwortmöglichkeiten gibt es?

  • Telefonische Befragung.
  • Fragebogen Online ausfüllen.
  • Fragen per Hand ausfüllen und per Post schicken.

Die Teilnahme am Mikrozensus ist Pflicht. Wenn Sie ausgewählt wurden, müssen Sie auch antworten. Ihre persönlichen Daten sind aber sicher, da Sie dem Datenschutz obliegen und geheimgehalten werden müssen.

Die Ergebnisse werden ausgewertet und dienen zur Hilfe für viele wichtige Entscheidungen. Sowohl im politischen als auch im wirtschaftlichen und sozialen Bereich.

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote bei Autorennen in Sri Lanka
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Zwei Rennautos kommen bei einem Rennen in Sri Lanka von der Strecke ab und rasen in die Zuschauer. Sieben Menschen verlieren dabei ihr Leben, darunter ist auch ein achtjähriges Kind.

weiterlesen...
Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umsatzsteuerpflicht für Schulen und Kitas
Aktuelles aus NRW

Unbürokratische Lösung bei Schulfesten oder Kuchenverkauf

weiterlesen...