30. Mai 2024 / Feuerwehr-Meldung

Feuerwehr Dortmund löscht Brand in einem leerstehenden Haus

Feuerwehr Dortmund löscht Brand in einem leerstehenden Haus

Gegen 00:45 wurde die Feuerwehr Dortmund zu einem Brand in einem leerstehenden Haus an der Römerstraße in Lichtendorf alarmiert. Nach Ankunft fanden die ersteintreffenden Kräfte eine in das Haus integrierte und in Vollbrand stehende Garage vor. Umgehend gingen die Einsätzkräfte zur Brandbekämpfung vor. Das gesamte Haus wurde durch die Feuerwehr kontrolliert. Glücklicherweise befanden sich keine Personen in dem Haus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Ursache für das Brandereignis wird nun durch die Kriminalpolizei ermittelt

Insgesamt waren 40 Einsatzräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lichtendorf, der Feuerwachen 3 (Asseln),4 (Hörde) und 6 (Scharnhorst) vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Jonas Waldhausen
Lagedienst
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
https://dortmund.de/feuerwehr

 

Quelle/Bild: Feuerwehr Dortmund, Pixabay

Meistgelesene Artikel

Großbrand in Dortmund
Feuerwehr-Meldung

Großbrand in Dortmund

weiterlesen...
Apothekennotdienst 01.06 + 02.06
Apothekennotdienst

Apothekennotdienst in Dortmund

weiterlesen...
Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!
Freizeit

Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Getötete Valeriia: Ermittler haben noch keine heiße Spur
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia aus dem sächsischen Döbeln hat Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem oder den Tätern. Die Menschen trauern und gedenken.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein Feuerwehreinsatz in Hamburg nimmt eine unerwartete Wendung: Zunächst kümmern sich die Rettungskräfte um das Feuer und einen Mann mit Verbrennungen. Dann aber fallen Schüsse.

weiterlesen...