2. August 2023 / Kunst in Dortmund

Kulturbüro Dortmund fördert Projekte der Darstellenden Künste für 2024

Was bedeutet das für Künstler?

Auch in diesem Jahr unterstützt Dortmund Akteur*innen der Darstellenden Künste. Von jetzt an können Kunstschaffende sich beim Kulturbüro der Stadt Dortmund um eine Förderung von Projekten der Darstellenden Künste für 2024 bewerben.

Bei der Förderung sollen Projekte verstärkt berücksichtigt werden, die der Vernetzung, Kooperation und Koproduktion dienen. Projekte und Produktionen sollen dabei in der Regel gemeinsam mit den freien Spielstätten entwickelt werden. Ein Förderschwerpunkt liegt auf theaterpädagogischen Ansätzen, die mit gezielter Nachwuchsarbeit und integrativen und inklusiven Produktionen einhergehen. Einreichfrist für die Förderanträge ist der 17. Dezember 2023.

Internationale Projekte mit Chance auf Förderung
Ergänzend gefördert werden beispielsweise Produktionsnebenkosten oder internationale Koproduktionen und Gastspiele. Hierbei geht es um Koproduktionen von freien Dortmunder Akteur*innen/freien Spielstätten mit Akteur*innen/Spielstätten aus anderen Ländern. Darüber hinaus können den Antragsteller*innen ebenso einmalige Gastspiele internationaler Gruppen ermöglicht werden, sofern die Bedeutung für die Dortmunder Kulturlandschaft oder den entsprechenden Kooperationskontext nachvollziehbar dargestellt wird. Zusätzlich sind Kosten für die gezielte zentrale Öffentlichkeitsarbeit für die Dortmunder freie Darstellende Szene sowie zentrale Veranstaltungen/Festivals in diesem Kontext förderfähig.

Die vollständigen Förderkriterien, das entsprechende Antragsformular und alle weiteren Informationen sind online auf den Seiten des Kulturbüros der Stadt Dortmund zu finden. Welches Projekt wie gefördert wird, entscheidet der Beirat Darstellende Künste. Die Vertreter*innen der freien Szene im Beirat werden alle zwei Jahre vom Dortmunder Tanz- und Theaterszene e.V. gewählt und neu besetzt.

Anträge können bis zum 17. Dezember per E-Mail an Roman Schuppert: rschuppert@stadtdo.de gesendet werden. Alternativ per Post an Stadt Dortmund – Kulturbüro, Herrn Roman Schuppert, Kampstraße 6, 44137 Dortmund. 

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote bei Autorennen in Sri Lanka
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Zwei Rennautos kommen bei einem Rennen in Sri Lanka von der Strecke ab und rasen in die Zuschauer. Sieben Menschen verlieren dabei ihr Leben, darunter ist auch ein achtjähriges Kind.

weiterlesen...
Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...