4. Oktober 2023 / Gesundheit

Gesundheitsamt gibt Impf-Empfehlungen

Welche sind die wichtigsten?

Das Gesundheitsamt der Stadt Dortmund hat Informationsmaterial in Vorbereitung auf die im Winter zu erwartenden Grippe- und Coronawellen bereitgestellt.

Darin geht es um generelle Impf-Empfehlungen gegen die Grippe und Corona, sowie speziell um Empfehlungen für Risikogruppen.

Das Gesundheitsamt weist zudem auf Verhaltens-Empfehlungen hin, wie man Ansteckungsrisiken reduzieren kann, wie man sich im Erkrankungsfall verhalten sollte und welche Testmöglichkeiten gegenwärtig noch bestehen. Grippeschutzimpfungen und Impfungen gegen COVID-19 sind in den Praxen der niedergelassenen Hausärzteschaft zu erhalten.

Informationen zu Impfungen [pdf, 121 kB]

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampagne klärt auf: Wann muss mein Kind in die Klinik?
Gesundheit

Kranke Kinder, überforderte Eltern, überfüllte Notaufnahmen. Hier gibt’s Hilfe.

weiterlesen...
Erster Gesundheitskiosk bietet Angebote zur Prävention und Gesundheitsförderung
Gesundheit

Ihr interessiert euch für Gesundheitliche Themen? dann schaut euch einmal das neue Pilotenprojekt der Stadt Dortmund an!

weiterlesen...