15. Februar 2024 / Eventblog

ONCE UPON a TIME... das Straßenkünstler-Festival 2024 für die ganze Familie

Im Mai ist es endlich wieder soweit!

Es wird einmal… und das sogar zu schön, um nicht wahr zu sein! Denn am Pfingstwochenende findet traditionell das ONCE UPON a TIME auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen statt und zeigt mitreißende Shows vor historischer Kulisse. Weltklasse Künstler:innen aus verschiedenen Ländern bringen die Besucher des Festivals für Jahrmarktkultur und Straßenkunst zum Staunen und Lachen.

Das ONCE UPON a TIME hat sich im Lauf der Jahre zu einem Zirkuserlebnis und Open-Air-Strassenkünstler-Festival für die ganze Familie gewandelt. Mit dem Betreten des Geländes taucht man ab in einen überdimensionalen Zirkus, der sich über das gesamte Veranstaltungsgelände erstreckt.

Alle Generationen werden durch die Artisten, Künstler und Musiker vor Ort angesprochen und verleben einen Tag nicht nur am Rand der Manege, sondern auch mitten darin. Denn jede:r Besucher:in kann sich frei entscheiden, wie nah er dem Geschehen kommen will.

Und so heißt es auch dieses Jahr wieder an Pfingsten: Manege frei für ein (Zirkus-) Erlebnis der ganz besonderen Art! 

Dabei sind unter anderen ESTUBIDA COMPANIA mit ihrer Show: “Stupid Fakirs”, der KAOSCLOWN, der kein Clown im klassischen Sinne ist, vielmehr ein durchgeknallter Entertainer, der mit witziger Artistik, schräger Zauberei und charmanter Comedy sein Publikum begeistert und zum ersten Mal beim ONCE UPON a TIME OPUS FURORE, die mit atemberaubender Geschwindigkeit brennende Fackeln durch die Lüfte werfen oder Schwerter auf Hochrädern jonglieren.

Das Zirkuserlebnis für die ganze Familie bietet den Besuchern auch in diesem Jahr Attraktionen für jede Generation. Was das heißt, erklärt Veranstalter Patrick Arens: “Auch dieses Jahr ist wieder für jeden etwas dabei! Wir haben einen bunten Mix aus historischen Fahrgeschäften, bekannten Straßenkünstlern, wandelnden Phantasiegestalten und einem umfangreichen Kinderprogramm. Und wir bleiben dabei, als besonderes Highlight gewähren wir Kindern bis einschließlich 11 Jahren freien Eintritt!” 

Neu in diesem Jahr ist, dass das Steampunk-Areal von der seit 2015 auf Steampunk spezialisierten Bochumer Event-Agentur Funkelglanz Events & Booking organisiert wird. Funkelglanz Events-Inhaberin Sibylle Nix, die unter anderem auch das jährliche Geburtstagsfest "Steampunk Jubilee" für das LWL-Museum Schiffshebewerk Henrichenburg veranstaltet, freut sich schon sehr auf die neue Herausforderung "umme Ecke": "Ich bin bereits mit Volldampf an der Planung eines exquisiten Steampunk-Markts mit vielen vorzüglichen Händlern in der Maschinenhalle von Zeche Zollern. Dazu gehören unter anderen das Clockwerk mit Steampunk Accessoires, Modeschmuck & Bastelmaterial, Duesmann Lights mit Upcycling und Recycling von alten/antiken Gegenständen, Flaschen und Flohmarktfundstücken" zu wundersamen Lampen und Lichtobjekten, Omma Kati mit feinsten Steampunk-Stoffen, Nähzubehör und kleinen Muster für alle, die selber Hand an Ihre Bekleidung legen wollen und auch Immernehübscheidee mit Leuchten auf/in Porzellankannen, Steampunk-Schmuck, Uhren in alten Büchern, außergewöhnlichen Etageren & Lesezeichen, und vielen weiteren Ständen, an denen man schnell in einen verzückten Kaufrausch verfällt!

Auch der Außenbereich (Wiese) wird wieder mit einbezogen, hier werden sich ausgefallene Steampunk Maker Camps mit ihren Erfindungen sowie weitere phantastische Händler präsentieren". Selbstverständlich werden auch einige erlesene Steampunk Walk-Acts ihre aus der Zeit gefallenen Runden auf dem herrlichen Gelände drehen. So darf man sich zum Beispiel auf phantastisches Straßentheater mit "Güstav & Smoky" freuen! 

Im Eintrittspreis von 10 € für Jugendliche von 12-17 und 16 € für Erwachsene sind der Museumseintritt sowie sämtliche Shows enthalten. Aktuell gibt es noch die Early Bird-Tickets zum Sparpreis von 13 € für Erwachsene und 8 € für Kinder im Onlineshop unter once-festival.de.

Auch in diesem Jahr wird es den bewährten Programmplan geben, anhand dessen sich die Besucher orientieren können und keine Attraktion verpassen. Die Straßenkünstler werden zu bestimmten Zeiten an festen Spots sein. “So verpasst niemand seinen Lieblingsact.” freut sich Patrick Arens. 

Die historischen Fahrgeschäfte Kettenflieger, Raupe, den historischen Autoscooter ‚Der Selbstfahrer’, Schleifers historisches Karussell und ein historisches Riesenrad werden gern für ungewöhnliche Fotos genutzt. Und auch die beliebten Oldtimer sind 2024 wieder auf dem Gelände und erfreuen das Herz fahrzeugbegeisterter Besucher.

Auf dem weitläufigen Gelände der Jugendstil-Zeche wartet hinter jeder Ecke und jedem Gebäude ein phantasievolles Programm darauf, vom Besucher entdeckt zu werden. 

In Zusammenarbeit mit den lokalen Supermärkten und Unternehmen wurde bereits 2019 ein bewährtes Konzept entwickelt, um ausreichend Parkplätze bereitzustellen. Entlang der Provinzialstraße stehen über 4.000 Parkplätze zur Verfügung. 

Das ONCE UPON a TIME findet vom 18. bis 20. Mai auf dem Gelände der Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen statt.

Öffnungszeiten:

Samstag, 18. Mai 2024: 11:00 - 20:00 Uhr

Sonntag, 19. Mai 2024: 11:00 - 20:00 Uhr

Montag, 20. Mai 2024: 11:00 - 20:00 Uhr

Adresse:

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Grubenweg 5

44388 Dortmund

Quelle Text & Bild: Arens Veranstaltungen

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wochenende! Was könnte man unternehmen?
Eventblog

Wir haben da ein paar Tipps für euch!

weiterlesen...