18. März 2024 / Baustellenblog

Stadtbezirk Eving: Ampel auf der Brambauerstraße wird ersetzt

Heute starten dazu die Bauarbeiten!

Eine alte Ampelanlage auf der Brambauerstraße wird ab heute durch eine neue, moderne ersetzt. Verkehrsteilnehmer*innen müssen in dieser Zeit mit Beeinträchtigungen rechnen.

Ab Montag (18. März) finden im Bereich Brambauerstraße, Im Rübel und Oetringhauser Straße in Eving Arbeiten an der Ampelanlage statt. Die Ampel wird durch eine neue Anlage ausgetauscht. Der Ersatz ist nötig, weil die alte Ampel nicht mehr den heutigen verkehrstechnischen Anforderungen entspricht. Die Nachfolgerin wird auch in Sachen Blinden- und Sehbehindertentechnik den neuesten Standards entsprechen.

Die Arbeiten dauern planmäßig bis zum 12. April an.

Während der Bauzeit müssen Verkehrsteilnehmer*innen mit Beeinträchtigungen im Gehwegbereich rechnen. Zudem kommt es zu halbseitigen Fahrbahneinengungen.

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie