10. November 2023 / Verkehrsmeldung

Suche nach Blindgängern / Am Heuningsfeld in Eving ab 15. November - Sperrung erforderlich

Wie lange wird die Sperrung dauern?

Für ein privates Bauprojekt muss der Boden unter der Straße Am Heuningsfeld in Eving nach möglichen Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg abgesucht werden. Während dieser Zeit ist eine Vollsperrung ab dem 15. November in Höhe der Hausnummern 22 und 24 erforderlich. Die Sperrung wird etwa vier Wochen dauern.

Der Durchgangsverkehr wird über die Nebenstraßen umgeleitet. Anwohner*innen können ihre Häuser von Osten über die Bergstraße, von Westen über die Probstheidastraße erreichen. Im Bereich um das Baufeld wird eine temporäre Halteverbotszone eingerichtet.

Am 15. November beginnen zunächst die vorbereitenden Arbeiten. Die eigentlichen Sondierungen starten Ende des Monats.

Zur Online-Baustellenkarte der Stadt Dortmund geht es hier .

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...