7. März 2024 / Familienblog

Naturforscherpass für Kinder: VHS Dortmund und NABU Dortmund vermitteln Umweltwissen

Wie kann man teilnehmen?

Naturliebende Familien aufgepasst: Der Naturforscherpass von Naturschutzbund (NABU) Dortmund und der VHS Dortmund ermöglicht Familien mit Kindern ab dem Grundschulalter, systematisch Umweltwissen aufzubauen.

Das Angebot setzt sich aus sechs Veranstaltungen zusammen, die den Themen „Pflanzen“, „Tiere“ und „Natur erleben“ zugeordnet werden können. Diese Veranstaltungen werden von Experten des NABU Dortmund geleitet.

Für jede besuchte Veranstaltung gibt es einen Nachweis, der in den Naturforscherpass geklebt werden kann. Wer den komplett ausgefüllten Ausweis vorweisen kann, erhält eine Urkunde und ein kleines Präsent.

Da die Veranstaltungsreihe längerfristig konzipiert ist, müssen die Nachweise nicht unbedingt in einem Semester gesammelt werden. Eine vorherige Anmeldung ist unter www.vhs-dortmund.de erforderlich.

Es kann sich jeweils ein Erwachsener mit maximal zwei Kindern anmelden (Erwachsene 6 Euro, ermäßigte Gebühr für Kinder: 4 Euro). Die Teilnehmenden sollten einen kleinen Imbiss und ein Getränk zu den Veranstaltungen mitbringen.

Veranstaltungen

  • „Entdecke den Umweltpark Dortmund“ (15. März – 15 bis 18 Uhr)
    Die Veranstaltung findet in der Gartenanlage des Fördervereins Permakultur e. V. im Umwelt- und Kulturpark, gegenüber der Ostenbergstraße 101, statt.
    Link zur Veranstaltung | Veranstaltungsnummer: 24-55212
  • Kurs „Was wächst denn da? Pflanzen entdecken für Naturforscher*innen!“ (26. April – 16 bis 19 Uhr)
    Treffpunkt: Förderverein Permakultur Dortmund e.V., im Umwelt- und Kulturpark, gegenüber der Ostenbergstraße 101
    Link zur Veranstaltung | Veranstaltungsnummer: 24-55210
  • „Wir bauen Amphibien-Rettungsinseln - für Naturforscher*innen!“ (3. Mai – 16 bis 19 Uhr)
    Treffpunkt: Westfalenpark, AGARD-Naturschutzhaus. Der Parkeintritt ist am Parkeingang zu bezahlen.
    Link zur Veranstaltung | Veranstaltungsnummer: 24-55214
  • „Die Unterwasserwelt - Entdeckertour für Naturforscher*innen!“ (25. Mai – 11 bis 14 Uhr)
    Treffpunkt: Kreuzung Olpketalstraße / Kirchhörder Straße (Parkplatz Augustinum)
    Link zur Veranstaltung | Veranstaltungsnummer: 24-55222

Weitere Termine und Themen werden stetig geplant.

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...