6. Oktober 2023 / Mobil in Dortmund

Mit dem Dienstrad durch Dortmund!

Bikeleasing-Service setzt auf nachhaltige Mobilität!

Vom Westfalen-Park zum Botanischen Garten, dann einmal rund um den Phönix-See und anschließend noch eine spannende Doku im Dortmunder U anschauen … auf dem Fahrrad kommst Du in Dortmund schnell von A nach B. Und mit dem Bikeleasing-Service wird die Anschaffung Deines Traumrads richtig günstig.

Erfolgsmodell Dienstrad-Leasing

Die Umwelt schonen, der Gesundheit etwas Gutes tun und dabei eine Menge Geld sparen – das klingt zu gut, um wahr zu sein? Dienstrad-Leasing bietet genau das. Wer als Arbeiternehmerin oder Arbeitnehmer die Möglichkeiten des Dienstrad-Leasings nutzt und vom PKW aufs Fahrrad oder E-Bike umsteigt, leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und kann bei der Anschaffung seines Traumfahrrads viel Geld sparen.

So funktioniert Dienstrad-Leasing

Die Grundidee des Dienstrad-Leasings ist einfach: Der Arbeitgeber least ein Fahrrad und überlässt es seiner Arbeitnehmerin bzw. seinem Arbeitnehmer zur Nutzung. Die Leasingraten werden dabei aus dem Bruttogehalt des Beschäftigten bedient. Durch diese Gehaltsumwandlung und der Nutzung steuerlicher Vorteile sparen Dienstradfahrerinnen und -fahrer bei der Anschaffung ihres Fahrrads bis zu 40 Prozent gegenüber dem Direktkauf - ein starker Anreiz dafür, vom PKW auf das Dienstrad umzusteigen.

Umfassenden Versicherungsschutz genießen

Ein weiterer Pluspunkt beim Bikeleasing-Service ist, dass Du mit der Zahlung Deiner Raten auch automatisch umfassenden Versicherungsschutz genießt. Risiken wie Diebstahl oder Unfallschäden sind immer abgesichert. Wer noch mehr Sicherheit möchte, kann zudem attraktive Zusatz-Lösungen mitbuchen.

Klingt gut, oder? Wenn Du Lust auf ein eigenes Dienstrad bekommen hast, findest Du viele weitere Informationen unter Bikeleasing für Arbeitnehmer.

Quelle Text & Bild: Bikeleasing-Service GmbH & Co. KG

Das könnte Dich auch interessieren

Bikeleasing-Service
Unternehmen

Neueste Artikel

Flugzeug in Nepal kurz nach Start verunglückt - 18 Tote
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

19 Menschen sind an Bord, als die Maschine in der Hauptstadt Kathmandu zu einem Inlandsflug abhebt. Kurz darauf stürzt sie ab. Nur einer kann lebend geborgen werden.

weiterlesen...
Polizeiauto erfasst Fünfjährigen - Ermittlungen laufen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein fünf Jahre alter Junge wird in Kassel beim Überqueren einer Straße von einem Streifenwagen erfasst und stirbt. Viele Fragen sind offen.

weiterlesen...