5. November 2023 / Kinder und Jugendliche

Aus Zahngold wird Geld

10 800-Euro-Spende für die Einrichtung des Kindertrauerzentrums „MÖWE“ in Dortmund

Seit vielen Jahren sammeln einige Dortmunder Zahnärzte in ihren Praxen Zahngold von ihren Patienten, welches dann wiederum für Dortmunder Kinder gespendet wird. Mit der aktuellen Spende konnten die Räume für das neu eröffnete Kindertrauerzentrum in der Hörder Rathausstraße 12 angemietet werden.

 

Dr. Joachim Otto, Vorsitzender des Vereins Dortmunder Zahnärzte, übergab den symbolischen Spendenscheck jetzt an Beate Schwedler, Leiterin des MÖWE-Zentrums anlässlich der Eröffnung der neuen Räume in Dortmund-Hörde. „Wir freuen uns sehr, dass die Dortmunder Zahnärzte der MÖWE Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche den Start in Dortmund ermöglichten“, sagt Schwedler: „Obwohl wir gerade erst Eröffnung gefeiert haben, ist schon die erste Kindertrauergruppe am Start – die Zwergmöwen. Parallel dazu sind auch die Eltern eingeladen, sich in einem separaten Raum auszutauschen.“ Jugendliche, die eine wichtige Bezugsperson verloren haben, sind eingeladen zu den „Sturmmöwen“. Außerdem starten als monatliche Angebote ein Offener Treff für junge Leute sowie ein Angehörigenfrühstück. 

In mehr als 60 Zahnarzt-Praxen im Dortmunder Stadtgebiet sind seit vielen Jahren Zahngold-Spendenboxen aufgestellt. Patienten, deren Zahngold aus dem Mund entfernt wird, können ihr Edelmetall an die Zahnärzte spenden. Alle zwei Jahre wird das gesammelte Edelmetall dann in eine Scheideanstalt gebracht, in der es von verbliebenen Zahnresten entfernt, eingeschmolzen und analysiert wird. 

Mit dem Erlös spenden sie für soziale oder caritative Projekte in Dortmund und Umgebung, bei denen es gemäß ihrer Vereinssatzung Kindern und Jugendlichen zugutekommt. „Ich freue mich, dass wir mit dieser Spende einen Beitrag leisten konnten, um diesen so wichtigen Standort für die Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen zu eröffnen“, so Dr. Joachim Otto. „Grundsätzlich kann aber jede gemeinnützige Kinder- und Jugendorganisation unter www.gold-fuer-kinder.de einen Spendenantrag stellen“.

 

Bildzeile: 

Dr. Joachim Otto überreicht Beate Schwedler den Spendenscheck.

 

 

Text: Dr. Joachim Otto

Foto: Dr. Michael Fricke

 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...