14. September 2021 / Vereinswesen

Kunst (online) ersteigern für einen guten Zweck

Aktion „Kunst tut Gutes“ kommt den Hospizdiensten des Forum Dunkelbunt zugute

Die zweite Kunst-Auktion für die Hospizdienste des Forum Dunkelbunt e.V. läuft am Samstag, 2. Oktober, 14 bis 18 Uhr. Wer an diesem Termin nicht kommen kann, kann bereits ab jetzt online sein Gebot abgeben.

Ganz unterschiedliche Künstler*innen beteiligen sich an der Aktion „Kunst tut Gutes“, die den Hospizdiensten des Forum Dunkelbunt zugute kommt. Sie stiften hierfür jeweils ein Werk, das dann am 2. Oktober öffentlich versteigert wird. Diesmal gibt es die Möglichkeit, bereits vorab ein Gebot abzugeben und zwar im Internet unter: https://forum-dunkelbunt-verein.de/kunst-auktion

So können sich alle an der Versteigerung beteiligen, auch wenn sie nicht dabei sein können, wenn der Hammer fällt. Wie hoch das aktuellste Gebot jeweils liegt, kann man aktuell im Internet verfolgen.

Folgende Künstler beteiligen sich:
Matthias Schubert „Fisch und Fasch“, Michael Wienand „Ruhr-City“, Michaela Düllberg „Blick nach vorn“, Claudia König „Erinnerung an den Sommer“, Virginia Novarin „Verano“, Martina Wernicke „Treffpunkt“, Karin Schmidt „Die dicke Dottie“, Almut Rybarsch „Ginger & Fred“, Igor Jablunowskij „Glücksschweinchen“, Max Kleemann „Sonnenstuhl“.

Alle Werke sind bereits vorab im Internet anschaubar – dort kann man auch direkt ein verbindliches Gebot abgeben. Endgültig fällt der Hammer allerdings bei der öffentlichen Versteigerung am Samstag, 2. Oktober, von 14  bis 18 Uhr im Hinterhof der Dresdener Straße 15. Dort gibt es Kaffee, Kuchen sowie Begleitmusik von Guido Schlösser, der die Gäste auf gewohnt schräge Weise unterhält und dem künstlerischen Auktionator Thomas Dröge in die Karten spielt, der schon im letzten Jahr zu Höchstform auflief.

Forum Dunkelbunt. Lasst uns reden über das Sterben, den Tod, die Trauer e.V.
Ambulanter Erwachsenen Hospizdienst Dunkelbunt
Dresdener Straße 15 (Hinterhaus)
44135 Dortmund
forum-dunkelbunt-verein.de

Meistgelesene Artikel

Neue Coronaschutzverordnung – NRW setzt Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen konsequent um
Aktuelles aus der Stadt

Neue Coronaschutzverordnung tritt am Freitag, 20. August 2021 in Kraft

weiterlesen...
Cannabis-Plantage in Hörde entdeckt
Polizeimeldung

Die Ermittlungen gegen den/die noch unbekannten Betreiber der Plantage dauern an

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Soroptimist International wird 100 Jahre und die Clubs der MetropoleRuhrPlus diskutieren und feiern
Veranstaltungshinweis

Wissenschaftler*innen der Revier-Hochschulen sprechen über die großen Themen unserer Zeit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Eisadler wieder on Ice
Vereinswesen

Neue Saison wird für die Fans der Eisadler einige Neuerungen mit sich bringen

weiterlesen...