15. Februar 2021 / Veranstaltungshinweis

Theater Dortmund ermöglicht digitalen Musikunterricht

Am Dienstag, 16. Februar von 17:00 bis 19:00 Uhr

Das Theater Dortmund bietet eine neue Ausgabe des erfolgreichen Programms "Enter" zum digitalen Austausch zwischen Theater und Schule an. 

Diesmal dreht es sich um die Möglichkeiten des digitalen Musikunterrichts. Die Theatervermittlerinnen des Theater Dortmund Andrea Höver ( Konzertvermittlerin) und Zuzana Masaryk (Musiktheatervermittlerin) widmen sich am Dienstag, 16. Februar, diesem Thema mit praktischen Ideen und Erfahrungen rund um die virtuelle, theatrale Begegnung.

Eine spannende Alternative für den Musikunterricht mit aktiver Schüler*innenbeteiligung wird am Dienstag gemeinsam ausprobiert. Die beiden Theatervermittlerinnen haben zwei Musikquizze (Musiktheater und Orchester) für den Schulunterricht vorbereitet, die auch auf andere Fächer übertragbar sind. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr via Zoom statt. Wer Interesse hat, kann sich vorab per sjasinszczak@theaterdo.de anmelden. In einer Antwortmail erhalten die Teilnehmer*innen dann die Zugangsdaten.

Quelle: dortmund.de | nachrichten

Meistgelesene Artikel

Polizei Dortmund: Bilanz zur Verkehrslage
Aktuelles aus der Stadt

Motorradfahrer verunglückt bei starkem Schneefall auf der Autobahn 1

weiterlesen...
Winterwartung, Streu- und Räumungspflicht
Aktuelles aus der Stadt

Wer, wo, wie und wann im Winter auf Flächen räumen und streuen muss

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Vierjähriger Junge stirbt nach Verkehrsunfall auf der Aplerbecker Straße
Unfallmeldung

Ein Rettungswagen brachte den Jungen in ein Krankenhaus, wo er wenig später starb

weiterlesen...
Trauerreden trainieren in einer lichtdurchfluteten Abschiedshalle
Vereinswesen

Ausbildung für Menschen, die professionell Trauerreden halten wollen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: