5. September 2021 / Vereinswesen

Eisadler wieder on Ice

Neue Saison wird für die Fans der Eisadler einige Neuerungen mit sich bringen

Letzte Woche Donnerstag war es endlich wieder soweit.
Die erste Mannschaft der Eisadler Dortmund ging in fast voller Mannschaftsstärke unter der Leitung von Trainer Waldemar Banaszak nach sehr langer Pause wieder auf das Eis im Eissportzentrum Westfalen. Zuvor wurde die Mannschaft durch den Vorstand der Eisadler um den ersten Vorsitzenden Bernd Schnieder und den zweiten Vorsitzenden Werner Bracht begrüßt und auf die neue Saison eingestimmt.

Diese neue Saison wird auch für die Fans der Eisadler einige Neuerungen mit sich bringen.
In enger Abstimmung mit den anderen Eissportvereinen im Eissportzentrum Westfalen wird auch hier die 2G-Regel greifen. Das heißt, Spiele können ausschließlich von Genesenen und Geimpften besucht werden. Eintrittskarten können online gebucht werden. Der Vorverkauf für das erste Vorbereitungsspiel am 17.09.21 gegen den Neusser EV wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der erste Vorsitzende der Eisadler und ehemalige Weltklasse-Schiedsrichter Bernd Schnieder begründet die Entscheidung zur 2G-Regelung schlüssig: „Wir haben eine große Verantwortung gegenüber unseren Fans aber auch gegenüber der großen Anzahl unserer Nachwuchsspieler, die auch in diesem Jahr wieder um Punkte in ihren Ligen im Eissportzentrum Westfalen kämpfen werden. Die Einlasskontrollen, die Borussia Dortmund bei den bisherigen Heimspielen umgesetzt hat, haben uns überzeugt. Ein entsprechendes Konzept werden wir in den nächsten Tagen dem Gesundheitsamt in Dortmund vorlegen.“ Dieses Konzept beinhaltet u.a. dass Zuschauer mit dem Erwerb der Eintrittskarte einen fest zugewiesenen Sitzplatz oder Stehplatzsektor einnehmen müssen. Für das gesamte Gelände des Eissportzentrums Westfalen gilt die Maskenpflicht. Unter diesen Voraussetzungen sollte ein störungsfreier Spielbetrieb in der Saison 21/22 möglich sein.

Meistgelesene Artikel

Neue Coronaschutzverordnung – NRW setzt Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen konsequent um
Aktuelles aus der Stadt

Neue Coronaschutzverordnung tritt am Freitag, 20. August 2021 in Kraft

weiterlesen...
Cannabis-Plantage in Hörde entdeckt
Polizeimeldung

Die Ermittlungen gegen den/die noch unbekannten Betreiber der Plantage dauern an

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Soroptimist International wird 100 Jahre und die Clubs der MetropoleRuhrPlus diskutieren und feiern
Veranstaltungshinweis

Wissenschaftler*innen der Revier-Hochschulen sprechen über die großen Themen unserer Zeit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kunst (online) ersteigern für einen guten Zweck
Vereinswesen

Aktion „Kunst tut Gutes“ kommt den Hospizdiensten des Forum Dunkelbunt zugute

weiterlesen...