5. November 2020 / Verkehrsmeldung

Mallinckrodtstraße (OWIIIa) ist von Freitag bis Montag in beiden Richtungen gesperrt

Tiefbauamt erneuert Fahrbahndecke

Im Bereich zwischen der östlichen Auf- und Abfahrt der A45 bis zur Straße Bärenbruch lässt das Tiefbauamt der Stadt Dortmund die Fahrbahndecke in beiden Fahrtrichtungen sanieren. Insgesamt werden rund 25.000 Quadratmeter der Asphaltfahrbahndecke erneuert.

Die Arbeiten werden im folgenden Zeitfenster durchgeführt: von Freitag, 6. November, 18:00 Uhr, bis voraussichtlich Montag 9. November 2020, 5:00 Uhr. Während dieser Zeit bleibt der betroffene Bereich in beiden Richtungen voll gesperrt. Der Straßenverkehr wird für die Asphaltarbeiten über eine entsprechend ausgeschilderte Umleitung über die Rahmer Straße geführt.

Vorbehaltlich der Witterung wird die Straßenbaumaßnahme am 9. November abgeschlossen sein. Die Baukosten belaufen sich auf rund 350.000 Euro.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Quelle: dortmund.de | nachrichten

Neueste Artikel:

Aggressive Ladendiebe in der Schützenstraße festgenommen
Polizeimeldung

Vor dem Geschäft gingen die Täter auf den Detektiv los

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: