21. September 2022 / Feuerwehr-Meldung

LKW-Brand auf der A1

Zwischen Anschlussstelle Schwerte und Westhofener Kreuz

Am Mittwochabend kam es nach einem schweren Unfall auf der A1 zwischen Schwerte und dem Westhofener Kreuz zu
einem Vollbrand eines LKW´s.

Die Autobahn wurde voll gesperrt, starke Rauchentwicklung zog über die Autobahn. 
Der Verkehr staute sich in beiden Richtungen. Die Feuerwehr löschte die Reste des in Brand stehenden LKW.
Unfallhergang und ob Personen zu Schaden kamen war zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Bis in den späten Abend werden die Aufräumarbeiten andauern.

 

 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Stadtspitze beschäftigt sich mit verkaufsoffenen Sonntagen 2023
Eventblog

Diese wird es in der City und weiteren Stadtteilen geben!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle
Feuerwehr-Meldung

Zum Glück wurde niemand verletzt!

weiterlesen...
Ein ereignisreicher Morgen für die Dortmunder Feuerwehr
Feuerwehr-Meldung

Gleich mit drei Einsätzen startete Sie am frühen Montagmorgen in die neue Woche!

weiterlesen...