23. Februar 2024 / Aktuelles aus der Stadt

Dortmund erzielt höchste Bevölkerungszahl in diesem Jahrtausend

Was bedeutet das?

Rekord: Mit 612.065 Menschen hat Dortmund die bislang höchste Bevölkerungszahl in diesem Jahrtausend erreicht. Diese und viele weitere spannende Daten gehen aus der aktualisierten Online-Statistik „Bevölkerung in Zahlen 2023“ hervor.

Wie hat sich die Altersstruktur in den vergangenen zehn Jahren verändert? Wie viele Geburten und Sterbefälle, Haushalte und Umzüge hat es gegeben? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen rund um aktuelle Entwicklungen der Bevölkerung in der Stadt beantwortet das Online-Portal, das das Dortmunder Statistikamt auf den neuesten Stand gebracht hat.

Ein paar Fakten:

  • Das Dortmunder Durchschnittsalter der Bevölkerung liegt bei 43 Jahren.
  • In rund der Hälfte aller Dortmunder Haushalte lebt nur eine Person.
  • Der Familienanteil ist in den Stadtbezirken unterschiedlich hoch: von 25 Prozent in Scharnhorst bis zu 13 Prozent in der Innenstadt-West.
  • Familien mit minderjährigen Kindern machen rund 19 Prozent der Haushalte aus.
  • Der Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund liegt bei etwa 41 Prozent.

Dortmund weist eine positive Wanderungsbilanz auf: Zwar hat es 2023 weniger Zuzüge gegeben, aber auch weniger Wegzüge. Umzüge innerhalb der Stadt verzeichnen ein Zehnjahrestief.

Die ausgewerteten Zahlen basieren auf Daten des städtischen Einwohnermelderegisters und der Bundesagentur für Arbeit. Das Dortmunder Statistikamt aktualisiert das Online-Portal „Bevölkerung in Zahlen“ jedes Jahr.

Quelle: Stadt Dortmund

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...