15. Januar 2024 / Baustellenblog

Geh- und Radweg entlang der Stadtbahnlinie U47 in Obernette wird seit Montag saniert

Wie lange wird die Sanierung anhalten?

Radfahrer*innen in Obernette müssen momentan einen Umweg in Kauf nehmen, denn ein beliebter Geh- und Radweg entlang der U47-Trasse wird derzeit asphaltiert. Wenn alles fertig ist, rollt und geht es sich auf dem Weg deutlich komfortabler.

Damit Fußgänger*innen und Radfahrer*innen in Mengede komfortabel ans Ziel kommen, saniert die Stadt eine Verbindung entlang der U47-Gleise. Der Abschnitt ab Schloß-Westhusener-Straße muss dafür knapp zwei Wochen gesperrt werden.

Seit Montag, 15. Januar, wird der Geh- und Radweg entlang der Stadtbahnlinie U47 für Sanierungsarbeiten zwischen Schloß-Westhusener-Straße und Obernetter Straße gesperrt. Die Arbeiten auf dem knapp 800 Meter langen Abschnitt sollen rund 14 Tage andauern - je nach Witterungsbedingungen. Eine Umleitungsstrecke wird vor Ort ausgeschildert, sie führt südlich über die Geh- und Radwege der Schloß-Westhusener-Straße und Emscherallee.

Der Weg, der im Radzielnetz der Stadt Dortmund als Hauptroute eingestuft wurde, erhält nun erstmals eine asphaltierte Oberfläche. Die Einstreuung von hellem Edelsplitt wird dafür sorgen, dass sich der neue Asphalt auch bei starker Sonneneinstrahlung deutlich weniger stark aufheizt als herkömmlicher Asphalt. Von einer geringeren Hitzeentwicklung im Sommer profitiert auch die Umwelt. Der hellere Belag fügt sich zudem optisch besser in die Umgebung ein.

Quelle: Stadt Dortmund

Neueste Artikel

Rasanter Anstieg bei Dengue-Infektionen in Brasilien
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Nicht nur Brasilien leidet unter der massiven Ausbreitung des Dengue-Fiebers: Die peruanische Regierung hat für den Großteil des Landes den Notstand erklärt. Auch in Argentinien steigen die Fallzahlen.

weiterlesen...
Hundebox-Prozess: 20 Jahre Haft für Mutter des Opfers
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Eine Mutter und ihre Freundin sollen ein Kind in Österreich fast zu Tode gequält haben. Ein Gutachter spricht von einer «monströsen kriminellen Handlung». Das Urteil: langjährige Haft für beide.

weiterlesen...