7. Februar 2023 / Eventblog

Vorverkauf des "RuhrHOCHdeutsch"-Festivals ist gestartet

Alles was Ihr über die Veranstaltung wissen müsst!

Das Festival "RuhrHOCHdeutsch" im Spiegelzelt an den Westfalenhallen startet kurz vor den Sommerferien. Dann gibt es wieder das Beste aus Kabarett, Satire und Comedy in Dortmund. Der Vorverkauf dazu startet schon Monate zuvor - und zwar am Samstag, 4. Februar.

Neben dem Ruhrdeutschen werden auf dem "RuhrHOCHdeutsch"-Festival wieder Dialekte aus allen Teilen der Republik zu hören sein – von Künsterler*innen, die wir schon lange kennen und liebgewonnen haben. Und von solchen, die zum ersten Mal im historischen Spiegelzelt zu sehen und zu hören sein werden. Und es gibt einiges zu bestaunen, das wirklich neu ist beim Festival "RuhrHOCHdeutsch".

Natürlich bringen alle Künstler*innen ihre neuen, aktuellen oder aktualisierten Programme mit, damit alle immer auf der Höhe der kabarettistisch-komödiantischen Zeit sind. Mehr als 30 Dortmunder Premieren stellen das unter Beweis.

Neue Gastronomie, bewährtes Hygienekonzept
Das Infektionsschutzkonzept auf dem Festival ist wirksam, anerkannt und zertifiziert. Dabei wird eine reduzierte Zahl von 280 Plätzen im Spiegelzelt angeboten; mit großzügigen Abstandsregeln sowie neuester Technik für das Be- und Entlüften.

Wohlfühlen werden sich die Zuschauer*innen beim Angebot für Leib und Seele. Als neuer Gastronomiepartner wurde das Team des Cabaret Queue gewonnen.

Buntes und unterhaltsames Programm
Zurück zur Unterhaltung: Die beliebte Reihe "...immer montags" ist mit Currywurst und Bier wieder im Programm und dienstags gibt es einen Comedy-Mix mit Schnittchen und Bergmannswasser. Mit Blick auf die Künstler*innen lässt sich verraten: Zum ersten Mal dabei sind Thekentratsch, Benno & Max, Starbugs Comedy, Thomas Philipzen und Senay Duzcu/Drama Türkin. Wieder dabei sind Kay Ray, Siegfried & Joy, Rüdiger Hoffmann, Django Asül, Matthias Richling, Carrington & Brown, Tina Teubner, Nessi Tausendschön und Die Tresenleser, die mit dem Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet wurden.

Es lohnt sich also, im Sommer wieder dreieinhalb Monate lang Kabarett und Comedy im Spiegelzelt zu erleben und zu genießen. Der Vorverkauf startete am 4. Februar 2023.

Quelle: Stadt Dortmund

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hoch die Hände Wochenende! Was steht in Dortmund an?
Eventblog

Wir haben da ein paar Tipps für euch!

weiterlesen...
Schon wieder Wochenende! Was ist in Dortmund los?
Eventblog

Wir haben da ein paar Tipps für euch!

weiterlesen...