31. Mai 2023 / Polizeimeldung

18 Jahre Flucht - Bundespolizei verhaftet international Gesuchten

Wie konnte der Flüchtige gefasst werden?

Am Freitagabend (26. Mai) kontrollierten Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen einen Mann. Die österreichischen Behörden suchten bereits seit Jahren wegen Mordes nach ihm.

Gegen 18 Uhr wurde ein 52-Jähriger bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Kutaissi/ Georgien vorstellig. Während der Kontrolle gab der Mann an, dass er öfters Probleme mit seinem Reisepass habe, er aber immer wieder habe ein- bzw. ausreisen können. Währenddessen wurde der Betroffene jedoch zunehmend nervöser. Die Beamten ermittelten, dass nach dem georgischen Staatsbürger per internationalem Haftbefehl gefahndet wurde. Ein Fingerabdruckscan bestätigte die Identität des gesuchten Mannes letzten Endes.

Dem 52-Jährigen wird vorgeworfen, dass er im Sommer 2005 einen Mann in Graz mit einem Messerstich in die Herzgegend getötet haben soll. Der Gesuchte wurde festgenommen und einem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Dortmund & Bundespolizeidirektion Sankt Augustin 

Meistgelesene Artikel

Großbrand in Dortmund
Feuerwehr-Meldung

Großbrand in Dortmund

weiterlesen...
Apothekennotdienst 01.06 + 02.06
Apothekennotdienst

Apothekennotdienst in Dortmund

weiterlesen...
Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!
Freizeit

Zwei weitere junge Spieler bleiben bei den Eisadlern!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Getötete Valeriia: Ermittler haben noch keine heiße Spur
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Der gewaltsame Tod der neunjährigen Valeriia aus dem sächsischen Döbeln hat Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen fieberhaft nach dem oder den Tätern. Die Menschen trauern und gedenken.

weiterlesen...
Mann bei SEK-Einsatz in Hamburg erschossen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein Feuerwehreinsatz in Hamburg nimmt eine unerwartete Wendung: Zunächst kümmern sich die Rettungskräfte um einen Mann mit Verbrennungen. Dann aber fallen Schüsse.

weiterlesen...